Empfehlung und einige Fragen zum Dirt Bike fahren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Preis macht bei nem Dirtbike was aus, nämlich ob es wirklich ein Dirtbike ist oder nur ein Jugendrad in Dirtbike Optik. Neu fangen Dirtbikes bei ca. 700€ an (Canyon 180 Stitched), gebraucht gehts deutlich günstiger, da kriegt man für 400-500€ schon was vernünftiges, wenn man weiß worauf man achten muss.

Ausrüstung, naja, Handschuhe sind wichtig, Helm kann auch nicht schaden, weitere Protektoren je nachdem was man vorhat, wenn du Singletrails bergab bashen willst sind Hartschalen schon ratsam.

Ein Dirtbike ist aber speziell für Sprünge gemacht, wenn du eher touriger fahren willst ohne groß zu springen wäre ein XCountry Mountainbike vermutlich eher ratsam, sind leichter, geometrisch effektiver und tendenziell günstiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Deine Körpergröße hat wenig mit der richtigen Rahmengröße zu tun; dafür ist die Schrittlänge der wichtigere Faktor.

Bei Dirtbikes spielt die (richtige) Rahmengröße quasi keine Rolle; die gibt es oft nur in einer, max. zwei Rahmengrößen.

Wenn Du "Mountainbike" (also nicht um nur damit auf einer Dirtbahn zu fahren) oder ein Motorrad meinst, musst Du das bitte nochmal präzisieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?