Empfehlung/ Netflix serien?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nowhere Boys oder Modern Family kann ich dir wärmstens empfehlen, falls das deinen Geschmack trifft.

Nowhere Boys handelt von vier Jungs, die bei einem Ausflug in eine Gruppe gesteckt werden, aber komplett gegensätzlich sind. Die vier landen dann in einer Paralellwelt, in der fast alles so ist, wie sie es kennen - nur das sie nicht existieren. Die vier versuchen dann gemeinsam einen Weg zurück zu finden und stellen dabei fest, dass jeder von ihnen ein Element beherrscht (Feuer, Wasser, Luft, Erde). Es gibt auch inzwischen schon die zweite Staffel dazu auf Netflix. ;)

Modern Family ist eine Comedy-Serie über eine große Patchwork-Familie. Es sind einfach alltägliche Dinge, aber mit so viel Witz und Charme dargestellt, dass einem die Charaktere schnell ans Herz wachsen.

Beide Serien sind bislang für mich mit die besten Serien, die ich bisher dort gefunden habe.

Ansonsten vielleicht Hemlock Grove, Apartment 23, Scream, From Dusk Til Dawn, Bates Motel, The Finder, The IT Crowd oder vielleicht Cuckoo. ;) Ich hoffe, da ist was für dich dabei!

Liebe Grüße, LTB501

Oh ja Modern Family ist wirklich gut

0

Ich habe bis jetzt geschaut:

The vampire diaries (schon durch jetzt nochmal angefangen)

The originals( staffel 3)

prison break ( schon durch)

pretty little liars (staffel 3)

teen wolf (staffel 2)

ich finde die serien echt mega gut aber was mich mega beeindruckt hat war The vampire diaries und the originals ist ein spinn off von rhe vampire diaries :)))

hab grade stranger things durch, fand ich gut ^^

bei meinen favoriten sind hannibal, orphan black, santa clarita diet, tote mädchen lügen nicht und making a murderer ( eine doku serie )

kommt immer auf deinen geschmack an, ich persönlich kann mit vielen hitserien überhaupt nichts anfangen ( the walking dead, supernatural, orange is the new black, breaking bad ), andere wiederum schwören darauf. zur zeit bin ich bei vikings auf amazon prime ^^ ( dort mag ich auch lucifer, jean claude van johnson und the tick)

Thirteen Reasons Why (Tote Mädchen lügen nicht) wäre vielleicht was. 

Es geht um Hannah Baker, die sich das Leben genommen hat (kein Spoiler). Die Serie handelt von 7 Kassetten, in denen es um Menschen und Situationen geht, die sie letztlich in den Suizid getrieben haben.

Danke für deine Empfehlung, aber diese serie habe ich mir schon angeschaut. Ich muss sagen eine Serie der zum nachdenken bringt.

1

Oh ne die ist voll langweilig

0

Was magst du denn so?anime?Action?...? Also ich mag die Serie black mirrors auf netflix einfach nur mega, die Folgen haben zwar nichts miteinander zu tun, aber jeder den ich kenne und der sie geschaut hat findet sie auch geil. Och finde auch das ist eine Serie wo man letztendlich drüber nachdenkt.

Was möchtest Du wissen?