Empfehlung für stark entzündungshemmende Heilkräuter?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Spontan fällt mir nur Weidenrinde ein. Sie enthält einen Bestandteil des Aspirins

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThePoetsWife
28.08.2016, 21:50

Danke für deine hilfreiche Antwort! Gute Nacht!

0

Das Problem ist du kriegst die nicht in guter Dosierung in die Atemwege rein :-)

Ich sag trotzdem mal Kamille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThePoetsWife
28.08.2016, 21:51

Danke und gute Nacht

1

Hallöle...

Cistustee und Lungenkraut in Kombi...

Je 1Tel auf 1 Tasse kochendes Wasser ... 10Min. ziehen lassen

3 bis 5 x täglich... wenn nach 2 Tagen keine merkliche Besserung eintritt, bleibt nur der Weg zum Arzt... 

Cistus bekämpft Bakterien und Viren, Lungenkraut unterstützt die Lunge / Atemwege bei der Heilung

Lieben Gruß vom Saurier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThePoetsWife
30.08.2016, 22:13

Danke für deine hilfreiche Antwort! Gute Nacht

0

Thymian, Spitzwegerich, Königskerze, Salbei

Wenn man schlecht Luft bekommt und vor Husten nicht schlafen kann, hilft ein Quarkwickel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThePoetsWife
29.08.2016, 09:35

Danke für deine Antwort! Liebe Grüße

0

Kamille, Thymian, Salbei, Malve, Pfefferminze am besten als Tee mit Honig gesüsst
Spitzwegerich (Hustensaft)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThePoetsWife
29.08.2016, 09:34

Danke für deine Antwort! Liebe Grüße

0
Kommentar von Valdes14
30.08.2016, 21:31

Kein Problem

1

Was möchtest Du wissen?