Empfehlung für Kühlung

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt drauf an, was du haben willst.

Wenn du frisieren willst usw, nimmste einen mit Wasserlühlung.

Unter normalen Umständen braucht man das aber bei 50er Roller nicht.

Ein luftgekühlter Motor funktioniert und hält auch problemlos längere Fahrten im Hochsommer aus. - vorausgesetzt der is nicht frisiert.

Ohne die Drosseln usw fährt der luftgekühlte Roller auch, je nach Modell ca 65 - 70 Km/h.

Klar, ein Wassergekühlter motor hat etwas mehr spitzenleistun. - aber das merkt man, wenn man im einigermaßen legalen Bereich bleibt kaum.

Etwas leiser is n Wassergekühlter auch. - hört man aber auch kaum.

Ein luftgekühlter Motor ist eindeutig pflegeleichter.

Da musste nicht nach Frostschutz o Kühlwasser gucken.

Beim Luftgekühlten geht auch keine Wasserpumpe und kein Kühler kaputt.

Im halbwegs legalen Bereich würde ich eher zum Luftgekühlten raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?