Empfehlung für kleinen Tresor?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf keinen Fall so einen billigen aus dem Supermarkt mit Zahlenschloss und Ringschlüssel für 30 - 50 Euro.

In Baumärkten gibt es "Möbeltresore" für um die 150 Euro. Dort lieber auch auf Elektronik verzichten und einen mit Doppelbartschlüssel nehmen.

Sicherheitsstufe B (Doppelwandig)

An der Rückwand und dem Boden haben diese Tresore meist Vorbohrungen in der Innenwand. Mit einem Stahlbohrer kann man diese Löcher komplett durchbohren um dann so einen Tresor z.B. durch eine Schrankrückwand mit der Wand fest zu verdübeln.

Das sollte immer der Fall sein. Auch die 25 - 35 kg, die ein kleiner B Tresor mitbringt sind kein ausreichender Schutz vor Diebstahl. Die Dübel und Schrauben sollten 10 -12 mm im Durchmesser haben und 8 bis 12 cm lang sein. Gibts auch im Baumarkt, meist als Set aus zwei Schrauben mit den dazu gehörigen Schwerlastdübeln und Unterlegscheiben.

Gute Firmen für Tresore sind z.B. Müller oder Burgwächter.


Muss fest mit einer Mauer verbunden sein.

C0r3bl00d 13.05.2017, 17:19

gibts nicht einen den ich mir einfach so auf den Schreibtisch stellen kann?

0
XObelixxxx 13.05.2017, 17:21
@C0r3bl00d

Gibt es bestimmt. Hat aber wohl wenig Sinn, weil man den dann mitnimmt. Er sollte zumindest fest mit dem Schreibtisch verbunden sein.

0

Was möchtest Du wissen?