Empfehlung für Heimdrucker?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin Fan von Canon Maxify. Das ist zwar ein Tintenstrahldrucker, aber da er auf meinem Schreibtisch steht, wollte ich kein Laser-Feinstaub in mein Gesicht geblasen bekommen. Außerdem läuft er über wlan, so dass ich auch mal eben schnell eine Email vom Tablet aus ausdrucken kann.

Die Patronen sind bezahlbar, die Schnelligkeit ist okay, wenn man die lange Aufwärmphase eines Tintenstrahldruckers abzieht. Wenn er aber erst einmal wach ist, finde ich ihn prima, außerdem ist die Originaltinte wirklich sehr gut, so dass ich einen Laserdrucker nicht wirklich vermisse.

Beim Scannen muss man ihn nach 20 Seiten mal eine kleine Pause gönnen, aber z.B. Belege erkennt er und scannt die einzeln ein. Bisher hat mich das Gerät nur positiv überrascht.

Sicherlich kann die Tinte eintrocknen, aber ich habe ihn zum Drucken gekauft und nicht zum Einstauben ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt gute Multifunktions-Laserdrucker von Brother zu diesem Preis. Erstzkartuschen sind auch preiswert. Von Tintendruckern würde ich dir abraten - die Patronen trocknen leicht aus und sind wirklich teuer, egal von welchem Hersteller.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?