Empfehlung für ein Schlagzeug

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, Catman2000! Es gibt viele gute Drums, die man empfehlen könnte. Das mit dem Anfänger ist aber eigentlich kein gutes Argument - es zielt meistens darauf ab, dass es "weil man ja Anfänger ist nicht so viel kosten soll/darf/muss". Aber genau da liegt der Fehler: gerade als Anfänger sollte man sich nicht mit minderwertigem Zeug abgeben - das kann Dich ratzfatz den Spaß kosten, weil Du Dich andauernd mit den Unwägbarkeiten des Materials abgeben musst. Oder: Du merkst das, bist unzufrieden und kaufst nochmal ein besseres - rausgeworfenes Geld. Klar, es braucht aber erstmal auch keine 2000 Euro zu kosten, aber wenn Du ein einigermassen gutes Set kaufst, wird Dich das die ersten Jahre begleiten können und Du kannst es später auch zu einem reellen Preis nochmal verkaufen - die Billigheimer stellst Du dann zum Sperrmüll oder pflanzt Tulpen drin ;-).

Daher ist meine Empfehlung: ein brauchbares Einsteiger-Set kostet mindestens 500 Euro OHNE Becken! Die Billigangebote von 200 oder 300 Euro für ein Komplettset taugen nicht für ernsthaftes Trommeln. Meine Marke ist SONOR, von daher empfehle ich Dir das SmartForceXtend entweder in der Ausführung STAGE (12,13,16er Tom, 22Bass und 14er Snare - Zahl meint Trommeldurchmesser in Zoll) oder Studio (20Bass, 10.12, 14 Tom, 14er Snare). Das Stage ist etwas fetter im Sound und eher für Rock zu empfehlen. Bei dem XTend hast Du alles dabei - Trommeln, alle Ständer und auch einen Satz Einsteigerbecken, die zwar Soundmässig nicht "erste Sahne" sind, aber für den Anfang ausreichen. Das Set kostet ca. 750 Euro meine ich - aber da hast Du was vernünftiges.

In der Preisklasse gibt es auch von Pearl, Yamaha, DW um ein paar zu nennen entsprechende Einsteigersets - aber die kenne ich von der genauen Ausstattung nicht so. Ich rate weiterhin, mal in einen Drumladen zu gehen und Dich dort beraten zu lassen und auch mal das eine oder andere Set auszuprobieren. Viel Spass dabei und Gruß Don

Falls es noch nicht zu spät ist, hier meine Empfehlung: Tama Supstar Hyperdrive. Kurz gesagt: günstig & gut!

Meine Empfehlung ist das Sonor Special Edition. Nach ner Zeit solltest du neue Cymbals holen. Da sind die von Zildjan TOP!

Ich hatte mal ein Ludwig Schlagzeug und war echt zufrieden

Was möchtest Du wissen?