Empfehlung für ein Grafiktablett?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein erstes Tablet war ein Aiptek Hyperpen, das war richtig schön groß und hat sich gut gehalten. Ob es das noch zu kaufen gibt, weiß Ich leider nicht. Momentan habe Ich das WACOM Bamboo Pen & Touch - Es ist sehr günstig und leicht bedienbar. Da es ein ziemlich beliebtes Modell ist, wirst du sicher auch gut damit zurecht kommen. Wenn du viel investieren möchtest, empfehle Ich dir ein Cintiq von Wacom. Die sind natürlich richtig teuer, aber dann hat man auch das beste, was es auf dem Markt im Moment gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamaraBra
10.11.2014, 15:23

Ich dieses Wacom Bamboo für Einsteiger gut und funktioniert alles so, wie es sein sollte? Wie viel kostet es und welche Größe hat es? Ich suche nämlich auch einen um Animationsfilme zu machen und auch allgemein Zeichnungen/Bilder. Gibts es noch andere billige die sogar besser sind als Bamboo?

0

Schau mal auf der Seite von WACOM nach. Sie bieten Grafiktabletts von einfach bis professionell an, je nachdem, was du ausgeben kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LadyNospherato
12.07.2013, 17:32

Ja da war ich drauf aber sind die Tabletts von Wacom den die besten?

0

Bamboo ist auch empfehlenswert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?