Empfehlung für Beruhigungsmittel aus der Drogerie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo..

ich hatte jahrelang zu kämpfen mit unruhe und dann auch einschlafprobleme.. Baldrian war keine Lösung bei mir , auch wegen meinen beiden Katzen =D.

Ich setze voll und ganz auf Lasea , Lavendelöl ist eine andere Variante =)

geregelter Calciumeinstromweniger Ausschüttung erregender BotenstoffeNervenzellen kommen wieder zur Ruhe

und pflanzliches Arzneimittel, auch ein Plus .. zu mindest bei mir.

 

Schlafstörung Innere Unruhe und eventuelle Ängste können ein Teufelskreis sein.

Ich habe alles Probiert selbst die "Harten" Sachen vom arzt aber dieses Mittel ist sein Geld Wert =)

 

 

Warmen Bad und Milch mit Honig geht auch mal =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annika102
02.12.2015, 02:10

Vielen Dank für die Antwort! :)

0

Bei mir helfen Beruhigungsdragees aus Hopfen sehr gut (besser als Baldrian). Wenn du dauherhaft Schlafstörung hast, solltest du aber zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annika102
02.12.2015, 22:26

Okay danke :)

0

Hopfen-Baldrian-Perlen, Johanniskrautdragees oder Tee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annika102
02.12.2015, 00:00

Letzteres klappt nicht aber die anderen werd ich mal testen, danke :)

1

Baldrian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annika102
01.12.2015, 23:57

Thx :)

0

Was möchtest Du wissen?