Empfehlung Ernährungsbuch

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da ich sehr an gesunder Ernährung interessiert bin und auch gerne esse, aber auch auf mein Gewicht achten muss, sehe ich mir auch viele Sendungen an, in denen es um gesunde Ernährung geht. So gab es letztes Jahr im ZDF die Sendung "Fettweg - Vergesst die Diäten". In dieser Sendung ging es hauptsächlich um Ernährungsumstellung und natürlich wie man abnehmen kann ohne zu hungern. Ich selbst habe mir dieses Buch gekauft, um diese Ernährungsumstellung nach dem Energiedichte-Prinzip besser verstehen zu können. Es wird darin gut beschrieben wie das funktioniert . Es gibt auch Tabellen um die Methode zu verstehen. Auch werden verschiedene Personen vorgestellt, die bei dieser Ernährungsumstellung mitgemacht haben. Natürlich gibt es auch Rezepte die leicht nachzukochen sind und nicht zu viel Zeit brauchen. Da ich berufstätig bin koche ich auch meist nur abends. Mittags nehme ich entweder mal einen kleinen Salat zu mir, oder auch eine Scheibe Brot, belegt mit Käse oder Geflügelwurst dazu Paprika, Tomate oder Gurke. Hier nun der Name des Buches: " Fettweg! Vergesst die Diäten" Gruß Germa

Ich weiss allerdinds nicht,ob es zu kaufen ist.Es war ein Geschenk von Portas:"Gesund und Fit", von Dorothea Haselkamp

"Vernünftig" Essen heißt doch nur "ne Sinnvolle Menge Fett und Kohlenhydrate" und einige Spurenelemente. Man sollte sich im klaren sein, womit man was in welchen Mengen verkocht und entweder nach den Zutaten auswählen oder die Portionen anpassen.

Prinzipiell halte ich nahezu jedes Kochbuch für geeeignet

wer für seine gesundheit keine zeit hat wird später diese beim arzt wieder finden...suche nicht nach märchen, die gesündesten lebensmittel sind: naturreis, vollkornprodukte (echte, nicht gefärbte), kartoffeln (nur in schale gebacken/gekocht) und mais (polenta)...wenn du aus diesen lebensmittel deine mahlzeiten zubereitest, wird auch deine gesundheit bestens sein...wichtig: möglichst alle nahrungsfette, inkl. gepresste pflanzenöle, strikt meiden, diese fördern die arteriosklerose...

hallööchen,

  • kauf dir das taschenbuch von Helmut Wandmaker "Willst du gesund sein? Vergiß den Kochtopf"...spart unglaublich viel zeit...;-)))

  • das ist seit ca. 23 jahren mein begleiter...

  • du erfährst darin, warum es eine gute idee ist, die ernährung umzustellen...

  • und du lernst darin, wie du deine ernährung umstellst und in welche richtung...

  • aber achtung, das buch ist radikal, jedoch ungemein ehrlich, lustig, spannend und sehr lehrreich, viel spaß damit...

  • ich halte mich zu etwa 80 % an die empfehlungen, bin gesund und fit und war das letzte mal bei einem arzt aufgrund der geburt meiner tochter vor 26 jahren...

  • ganz so verkehrt können diese empfehlungen, wenn man sie durchführt, schon nicht sein...

  • alles gute

Was möchtest Du wissen?