2 Antworten

Ein schnelleres für den halben Preis:

https://www.fahrrad.de/ortler-mainau-damen-schwarz-matt-551192.html

(von Hasibert heute Morgen)

Das Göricke ist zu teuer und durch die für deine Zwecke völlig unnütze Federgabel schwerer und langsamer. Die sogenannten 'besseren Komponenten' XT-Schaltung und Scheibenbremsen bringen im Alltag außer höheren Wartungskosten gar nichts.

FelixLingelbach 01.08.2017, 22:20

Das Göricke ist falsch ausgezeichnet. Es kann keinen M171-Kurbelsatz haben, da der nur für 8-fach Ketten ausgelegt ist. Es hat vielmehr den T521 auf einem Oktalink-Innenlager.    

Hatte nochmal nachgeguckt, ob hier vielleicht Gewicht gespart wurde, was bei 10-fach gegenüber 8-fach möglich gewesen wäre. Nein, auch das nicht, es wurden keine außen liegenden Lager mit entsprechenden Kurbeln verbaut. 

Ich kenne Räder dieser Bauart, habe gestern wieder eins Probe gefahren. Man fährt sehr bequem, kommt aber kaum von der Stelle. Und ausgerechnet Frauen kaufen diese Panzer, obwohl sie sie nicht die Kellertreppe hoch bekommen. Das Ortler ist da viel eher ein Frauenrad.

0

Rad ist i.O.! Kannste kofen!

Was möchtest Du wissen?