Empfehlenswertes kostenloses Girokonto?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe vor drei Jahren mein Girokonto bei der Sparkasse aufgelöst und bin zur ING-Diba gegangen. Da muss ich keine Kontoführungsgebühren bezahlen und ich kann mit der Visa-Karte gratis Geld an meinem örtlichen Sparkassen-Automaten abheben. Ich denke das wäre auch was für dich, ansonsten solltest du ma hier schauen http://www.girokontovergleich.eu/kostenloses-girokonto/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PurpleBall 04.04.2014, 21:39

danke sehr für die Auszeichnung

0

Kannst du nicht einfach dein Konto in ein Onlinekonto umwandeln? Dann kostet es doch keine Gebühr. Und du sparst dir den Aufwand dein Konto zu wechseln. So hab ich das damals bei der Sparkasse gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
angeliclocket 24.03.2014, 20:37

Jede Sparkasse ist eine eigene Bank. Was bei der einen Sparkasse geht, geht bei der anderen noch lange nicht

1

Wenn du weiterhin die Automaten der Sparkassen kostenlos nutzen können willst, bietet sich ein Konto bei der 1822direkt (ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse) an:

https://www.1822direkt.com/girokonto/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machst du denn die Zufriedenheit bei deiner Bank ausschließlich an den Gebühren fest?

Ich arbeite auch in einer Bank und finde es zum Beispiel immer sehr unverschämt, dass die Leute zu uns kommen, sich wie blöde beraten lassen und dann im Internet ihr Geld anlegen oder ähnliches. So musst du das ja auch mal sehen.

Wenn du für dich sagst, ich brauche keine Beratung und ein Filialnetz ist mir auch egal, ok, dann geh zur DIBA und lass dir ein kostenloses Girokonto da machen. Sei dir aber bewusst, dass du dann keine Beratung etc mehr hast und keinen festen Ansprechpartner.

Schau doch sonst mal, ob deine Sparkasse ein kostengünstigeres Modell anbietet, zB online. Hast du schon mal mit deinem Berater gesprochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin bei der Sparda. Auch eine Genossenschaftsbank.

Die Sparda ist im Cashpool-Verbund, du kannst dir u.a. bei den Santander-Banken Geld holen ohne dass es Gebühren kostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du einen Verdienst? Bist du Studentin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?