empfehlenswertes fitness gerät aus dem tv shopping?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast alles immer bei Dir - Dein eigenes Körpergewicht:

- Rückenlage: Jetzt Beine senkrecht hoch, dann Beckenheben 100 x (das haut richtig rein)

- Rückenlage: gestreckte Beine Füße schweben überdem Boden (Option: Füße  scheren, versuche die Anzahl der Schwerbewegungen zu steigern)

- Im Hang: gestrecke Füße zur Stange

- Im Hang: Knie zum Ellenbogen (ist etwas leichter)

- Im Stütz: gestreckte Füße in die Waagerechte

- Im Stütz: Knieheben (weniger anspruchsvoll)

- Plankposition halten (bis nichts mehr geht)

=> Optionen:

1 im Wechsel Bein anheben

2 im Wechsel mit Hand auf einem vor dem Kopf liegenden Ball tippen

3 Kombination aus 1 und 2

4 Seitplank

5 wie 4 nur oberes Bei abspreizen

6 wie 4 jetzt swn nach oben ausgestreckten Arm unter die untere Hüfte führen und wieder zurück

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin kein Freund von solchen Fitnessgeräten. Meiner Meinung nach ist ein "Bauch-Beine-Po" Training effektiver. Ich haber aber von anderen gehört, dass der 5 Minutes Shaper gut sein soll. (Mir wäre er für knapp 100 Euro aber zu teuer)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?