Empfehlenswertes Datensicherungsprogramm

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Robocopy iist Bestandteil seit Windows 7 Es ist ein Komandozeileltool. Welche es sind, kann man im Internet finden.

Dieses Programm spiegelt Ordner exakt auf andere Datenträger. Der erste Kopiervorgang kann u. U. sehr lange dauern. Später werden nur geänderte Dateien kopiert. Auch wenn neue Dateien, Ordner hinzukommen oder gelöscht wurden, so werden nur die kopiert oder gelöscht.

Um es einfacher zu machen, habe ich eine Batchdatei geschrieben:

Kopiere die nachfolgende Zeilen in ein Textprogramm, z. B. in den Editor. Dann speicherst du entweder als TEXT Datei (txt) und ändert die Datei in (z. B.) Name.bat oder Name.cmd um. Sonst direkt als Name. bat speichern

REM /RFT Kopiert auf Systeme, die nur kompatibel zu NTFS sind, aber eigentlich nur das FAT-Dateisystem beherrschen (wird eher selten benötigt). REM /R:0 Definiert die maximalen Fehler, die beim Kopieren übergangen werden (standardmäßig 1 Mio.). REM /W:0 Definiert die Sekunden, die gewartet wird, wenn ein Kopiervorgang nicht erfolgreich war, um es erneut zu versuchen. REM /XJ überpringt sogenannte Junctions; dabei handelt es sich um spezielle Ordnerverknüpfungen im NTFS-Dateisystem. Lässt man den Schalter weg, kopiert Robocopy den Inhalt des Ordners, auf den die Junction verweist. Auch Hard Links, eine weitere NTFS-Spezialität, kann Robocopy als solche nicht kopieren und behandelt sie wie herkömmliche Dateien. REM Das Quell- oder Zielverzeichnis muss, wenn Leerzeichen vorhanden sind, in Anführungszeichen sein. Beispiel: "C:\Daten"

robocopy.exe D:\Quellpfad "Q:\Ziel Ort" /MIR /FFT /R:0 /W:0 /XJ Pause

Ein grafische Oberfläche gibt es hier:

http://www.heise.de/download/yarcgui.html

Wie wäre es mit Robomirror? (Im Prinzip wie ein automatisches Kopieren per Explorer) http://sourceforge.net/projects/robomirror/ Das sichert aber nur die Daten und nicht das ganze Betriebssystem. Ansonsten hat Windows auch eine eingebaute Sicherung. Oder für etwas Geld ist Acronis auch zu empfehlen. MfG GK-EDV

Acronis oder Windows boardmittel sind ab Windows 7 brauchbar.

Was möchtest Du wissen?