Empfehlenswertes Abführmittel für den Urlaub?

6 Antworten

Abführmittel sind eine gute Idee um den Urlaub auf dem Klo zu verbringen :-)

Damit es erst gar nicht zu Verstopfungen kommt kann man auch vorbeugen. Bei Verstopfung, Blähungen und Verdauungsstörungen hilft zu den Mahlzeiten ein Esslöffel Apfelessig (mit Wasser verdünnt) - er kurbelt die Magensäureproduktion an - verhindert die Ausbreitung von Fäulnisbakterien im Darm - bringt den Darm in Schwung - und das Problem sollte schnell behoben sein.

Abgesehen von seinen unschlagbar positiven Wirkungen, hat Apfelessig auch den Vorteil, dass er sehr gut schmeckt und zudem noch sehr preiswert ist.

http://hausmittel.co/apfelessig/

Hol Dir aus der Apotheke Midro - Tee  Kapseln. Die sind auf Naturbasis, wirken, morgens, wenn sie abends eingenommen wurden und haben keinen Gewöhnungseffekt.

Außerdem kosten sie nicht viel und verursachen keine Bauchkrämpfe, wie viele andere Abführmittel.

bitte nicht darauf hinweisen, dass ich in der apotheke fragen soll

Das ist aber der einfachste und sicherste Weg.

Im übrigen solltest du aber mal daran gehen, das grundsätzliche Problem zu lösen. Vielleicht mit Hilfe eines guten Psychologen.

Ja ist es schon haha, aber ich möchte ein bisschen Ahnung von der Materie haben bevor ich in die Apotheke gehe :D Sonst darf ich da dann stunden überlegen...:D

Ich glaube das wird nicht notwendig sein, ich hab mich schon informiert und das Problem haben viele am Anfang einer Beziehung gehabt.

lg

0

Was möchtest Du wissen?