Empfehlenswerte private Schauspielschulen?

1 Antwort

Film Schauspielschule Berlin. Auf der bin ich

2

Okay danke, das ist auch die, die ich im Sinn habe seit einiger Zeit. Würde dir gern mal mehr fragen stellen, aber keine Ahnung, wie man hier privat schreiben kann - deswegen würde ich mich freuen wenn du dich mal bei mir meldest: miriamschiweck@gmx.de :)

0

IAF Akademie?

Hallo erstmal. Meine Freundin und ich haben den dringenden Wunsch Schauspieler zu werden. Wir beide wissen ganz genau dass es ein seeehr langer weg ist bis nach Hollywood zu kommen, aber das ist ja nicht unser Ziel. Hauptsache wir leben unseren Traum, alles andere wird sich ergeben. Wir beide sind auf einem Gymnasium und kurz davor unser Abitur zu machen (was in manchen Hochschulen ja einer der Vorraussetzungen ist). Wir wollen danach an eine Hochschule/Berufsfachhochschule/Akademie an der wir dann Schauspiel studieren können. Dabei sind wir dann an 2 Kölner Schulen gelangt: 1. Internationale Akademie für Filmschauspiel (IAF) 2. Filmactingschool Colonge Hierbei ist mir aufgefallen dass die IAF zwar sehr Verflockend klingt (wie gerne ich nur auf diese Akademie würde:( ), doch ist mir aufgefallen, dass dies eine Private Hochschule ist. Wobei die Filmactingschool staatlich Anerkannt ist. Wir beide wollen SEHR gerne zur IAF aber die kosten sind da zu hoch. Vor allem weil wir uns eine Wohnung in Köln besorgen müssen. Ich habe verweifelt nach Artikeln im Internet gesucht in denen steht dass die IAF BaFög berechtigt ist-Hoffnungslos. Wir brauchen aber dieses BaFög. Habt ihr vielleicht irgenwelche Erfahrungen mit der IAF oder Filmactingschool Colonge? Oder habt ihr irgendwelche Alternativen? Am besten in Südhessen. Vielen, vielen Dank !!

P.S: Spart euch bitte die Kommentare wie "Leere Hoffnungen" , "Schauspieler werdet ihr eh nicht" , "werdet erst erwachsen" , etc. ! Wir recherchieren schon die ganze Zeit und wissen ganz genau wie das abläuft. Spart euch eure Kritik und hilft uns :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?