Empfehlenswerte online-Apotheke?

7 Antworten

Mein Freund bestellt schon seit Jahren bei Aponeo.

Da ich letztens Sachen mit Rechnung auf meinen eigenen Namen brauchte, hab ich mich dort auch angemeldet.

Sachen kommen fix und zuverlässsig, Preise sind auch gut. Dito: guter Service (musste was telefonisch klären, waren sehr kompetent und nett)

Brauchte letztens eine Creme wegen Hautproblemen.. wieder so ein nettes Geier, ich MUSS sie haben, aber kriege nur Privatrezept.

(drum will ich das ganze Gedöns- bin chron. Krank- steuerlich absetzen).

In meiner hiesigen Stammaoptheke:

28,95€

Gleiche Sache, gleiche Packungsgröße bei Aponeo 11,85€.

Letztendlich hole ich rezeptpflichtige Sachen in meiner Stammapotheke.. alles andere s.o.

Stammapotheke hate ben auch mal den Vorteil: letztens wollte mein Doc mir rezept vor seinem Urlaub schicken.. es kam nicht an. Ich brauch das Zeug aber dringend. Stammapotheke: okay, sie haben es ja immer über uns bezogen.. wir bestellen es ihnen so und sie reichen das Rezept dann nach. DAS würde wohl keine Online-Apotheke machen.

Ich bin seit vielen Jahren Kunde bei Doc Morris.

den Laden kann ich sehr empfehlen. Ich bestelle dort zu 95% rezeptpflichtige Medikamente. Und ab und an auch frei verkäufliches.

klappt immer zu 100%.

Antidepressiva rezeptfrei bekommen?

Ich war im laufe der letzten paar Wochen mal bei einem Psychologen und der hat eben gemeint dass ich Depressionen und ein paar andere Sachen hab und mir gesagt ich kann entweder eine Therapie machen oder Antidepressiva nehmen (in Frage kommen würden Fluoxetin oder Sertalin) . Oder eben beides kombiniert. Hab jetzt meiner mum davon erzählt und die hat gemeint dass eine therapie sinnlos is und ich das lassen soll, von den Antidepressiva hab ich ihr dann schon gar nichts mehr gesagt. Ich will keine Therapie machen die dke Krankenkassa zahlt, wobei die Wahrscheinlichkeit dass die das übernehmen sowieso gering ist. Privat kann ich mir das alleine aber im Moment nicht leisten. Wenn ich den Psychologen jetzt nach einem Rezept frag ist da auch mein Name drauf und wenn ich mir das in der Apotheke besorge haben die das auch in meiner Akte. Man kann die online kaufen, dann muss ich aer meine Kreditkartendaten und damit meinen Namen angeben also geht das auch nicht, zudem ich online Apotheken sowieso nicht vertraue. Kann man die orgendwo ohne Rezept kaufen wo man anonym bleibt? Würd mich über ernsthafte Antworten freuen, ich weiß es ist nicht die sinnvollste Lösung aber alles was ich im Moment machen kann,

...zur Frage

Wo/Wie "Giftrezept-"Medikament entsorgen/abgeben?

Hi, hatte jetzt nach einer OP ein Medikament verschrieben bekommen, das besonders strengen Bestimmungen unterliegen und zB Apotheken sogar selbst nicht lagern dürfen, im Krankenhaus war es zB im Giftschrank eingeschlossen. Jetzt ist es so, dass ich auf ein anderes Opiat umgestellt wurde (alles noch im Rahmen der Op Nachsorge und zum Glück nicht mehr lange). Und ich möchte ungern ein solches Medikament aufbewahren nicht wegen der Suchtgefahr das juckt mich nicht, sondern da ich es nicht mehr benötige und es eh irgendwann abläuft und dann weg muss. In den Hausmüll darf es nicht und mein Arzt ist heute nicht da (hatte vergessen zu fragen). Gibt man sowas beim Arzt ab oder obwohl sie es nicht lagern dürfen in der Apotheke? LG RedLeaf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?