empfehlenswerte/innovative Bücher übers Kochen (keine Rezepte!)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ganz toll fand ich zb den roman "die metaphysik der röhren" von amelie nothomb, in dem es u.a. um die entdeckung des "ichs" eines kleinkindes über den genuss von weisser, belgischer schokolade geht.


auch sehr schön: "fein gehackt und grob gewürfelt" - julian barnes über seine küchen- und kochabenteuer.


ein klassiker: "bittersüße schokolade" von laura esquivel, ein roman über die erotik des kochens und des essens - dazu passt auch sehr gut isabell allendes "aphrodite - ein fest der sinne". oder auch "babettes fest" von tania blixen.


auch "der gourmet" von lu wenfu könnte dir gefallen.


sehr gute (und schön gemachte!) bücher zu diesen themen findest du auch im mandelbaum-verlag. dort sind zwar meist auch rezepte enthalten, aber innovativ werden sie durch den kulturgeschichtlichen zugang:

http://www.mandelbaum.at/books/763/page/1/


sehr spannend (aber leider nur noch antiquarisch erhältlich ist auch) "Arme essen, Reiche speisen. Neuere Sozialgeschichte der zentraleuropäischen Gastronomie" von Rolf Schwendter.


zum glück noch lieferbar: "die soziologie des essens" von pierre bordieu


oder auch: "Die Tischgesellschaft: Philosophische und kulturwissenschaftliche Annäherungen" (Därmann/lemke)


und natürlich "kitchen" von banana yoshimoto

citizendan 17.06.2010, 17:35

Super, vielen vielen Dank für deine Mühe. Viel interessantes dabei!

0

Hallo ... sehr bekannt ist, >> es muß micht immer Kaviar sein >>; Kölm in Sack und Asche; - von Leckermäulchen; die Macht der Musen; Lebenslust Essen und Trinken in Wien; Barocke Tafelfreuden, Jüdische Küche; Feinschmecker Menues von der Pazifische Küche; Apicius -Kochbuch der altrömischen Kaiserzeit; Morgenimbiz an des lantgraven hove ..; Wie man exn teutsches Mannsbild bey Kräften hält; Kulinarisches durch Christliches Leben; alles was Gotrr erlaubt hat; Rezepte zwischen Himmel und Erde; Köstliches aus tausend und einer Nacht; Äten un Drinken im Harzerland; Wo Lucullus Platt spricht; Tante Linas Kriegskochbuch; Tante Linas Nachkriegs Kochbuch;so kochten die Münsterländer; Kleine Bettlektür für bodenständige Westfalen; Westfalenkost; das ist nur ein kleine Auswahl aus den vielen vorhandenen Büchern; viel Vergnügen beim Lesen.

Internationale Speisekarte. Von Time Life Büchern auch über die Landesnatur,Menschen etc.Glaub gibts so 8 Verschiedene von.Asien ,Amerika,Frankreich und mehr.

bestes Buch über den Wahnsinn des Kochens:

Bill Buford, Hitze. Abenteuer eines Amateurs als Küchensklave, Sous-Chef, Pastamacher und Metzgerlehrling

Nicht schon wieder Essen! ISBN: 3-257-24019-8. Das sind Kurzgeschichten von bekannte Autoren.

Was möchtest Du wissen?