Empfehlenswerte Englischlesebücher?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Animal Farm ist easy zu lesen und gut und lehrreich.

Sonst natürlich Harry Potter oder auch Sci-fi falls Interesse. Ebenso die üblichen Krimis von Karin Slaughter oder Nele Neuhaus oder Joy Fielding.

Es gibt aber auch spezielle Lernromane wo Wörter hinten erklärt sind oder extra einfach geschrieben... Auch vereinfachte Formen bekannter Romane wie "a time to kill" von John Grisham.

Ebenso kannst du einfach Zeitung oder Zeitschriften in englisch lesen oder die berühmte "Spotlight" die extra dafür gemacht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danach wird hier auf GF fast täglich gefragt.
Nutze mal die Suchfunktion (ganz oben rechts) mit "englische Bücher" oder Ähnlichem dann findest Du jede Menge entsprechende Fragen und auch sehr gute Antworten (wenn wohl auch öfter mal die gleichen):

https://www.gutefrage.net/suche?q=englische+B%C3%BCcher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was du gerne fuer Buecher liest. Ich finde zum Beispiel "Dead Poet's Society" super (Club der toten Dichter). John Green ist auch nicht zu schwer (Will Grayson, Will Grayson oder Paper Towns). Im Grunde kannst du dir irgendein Buch kaufen, von dem du die Story magst.

Es gibt aber auch extra Lernbuecher, fuer die verschiedenen Lehrjahre, bei denen Vokabeln oder Aufgaben mit enthalten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ganze Reihe der Glamour Clique gibt es  Originalsprache. Die Bücher sind einfach nur toll :)

Ich habe mir zwischen 14 und 17 schließlich alle 20 Bücher zugelegt und lese sie viel lieber in englisch als in Deutsch.

Es ist gut verständlich (nach ein paar Seiten zum Einlesen musst du vielleicht 1 Wort pro Seite raten ist aber durch den inhaltlichen Zusammenhang ziemlich leicht) hat eine coole Story und die Bücher kosten zwischen fünf und zehn Euro. 

Es gibt auch einen Film davon für ebenfalls nur neun Euro den dudir dann auch in englisch anschauen kannst. :)

Es gibt davon dickere und dünnere.

Falls sie dir gefallen gibt es auch eine Nebenbuchreihe: Alpha Academy mit der man dann weiterlesen kann. Ebenfalls von Lisi Harrison. 

Weitere Mädchenbücher mit gut verständlichen Texten sind:

>The A-List

>Gossip Girl

>The Daughters 

Falls du eher weniger an Mädchenbüchern interessiert bist kann ich dir jetzt nicht so viel aus eigener Erfahrung erzählen aber ich weiß dass es da mal so eine Krimi Reihe gab speziell zum Verbessern seine EnglischKenntnisse wo mögliche unbekannte Vokabeln entweder gleich drunter standen oder auf englisch erklärt wurde.

Gibt es für alle Altersklassen von Jugendgeschichten mit Werwölfen, Pferden oder Schatzsuchen bis hin zu Polizei und Mord. ( "Death in the Garden path" hieß  eines für Erwachsene) Sie liegen preislich zwischen drei und acht Euro.

Du kannst auch mal schauen  es dein Lieblingsbuch auch in Englischer Übersetzung gibt :)

Hoffe ich konnte dir etwas helfen :)

Viel Spaß beim Lesen  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunnygirly3121
05.07.2016, 18:46

Und falls du Fantasy magst: Die Einhornchroniken, Harry Potter, Eragon, der Hobbit, Vampire Diaries :)

0
Kommentar von Aniles22
12.07.2016, 00:48

Dankeschön, hätte aber noch eine Frage wo bekomm ich dich Bücher Glamour-Clique auf englisch her? Find diese leider nur auf Deutsch😬

1

Wir haben in der Schule "Lord of flies" gelesen, war besser als erwartet...Flugzeug stürtzt ab und Gruppe Kinder landet auf einer einsamen Insel....liest sich recht einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user36842
05.07.2016, 16:15

Habe das auch auf englisch gelesen und finde es mega gut:)

1

Deine "Begrifflichkeit" - wie das in schönstem : - (((  Neudeutsch heißt - ist etwas irretierend, denn unter "Englisch-Lesebücher(n)" verstehe ich immer noch Schul-Lese-, Lernbücher, wie es eben auch Deutsch-Lesebücher gibt.

Für dein Alter würde ich, wie auch von anderen genannt, "Animal Farm" und "Dead Poet's Society" empfehlen, wohingegen "Harry Potter" meiner Ansicht nach schon lange einen Sättigungsgrad überschritten hat, "ausgelutscht" und nicht gerade intellekt ist.

pk

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Harry Potter

Book of lies :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LIES BLOß NICHT "The Curious Incident of the Dog in the Nighttime"!
ES IST TOTAL LANGWEILIG UND MACHT KEINEN SPAß! VERTRAU MIR!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oubyi
05.07.2016, 16:35

Ich fand es toll.
Ist halt Geschmackssache.
Bei mir muss es nicht immer Action pur sein.

1

Was möchtest Du wissen?