Empfehlenswert mit einem Fernbus eine lange Strecke zu fahren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Von wo aus startest Du denn Deinen Trip, wohnst Du in der Nähe eines Flughafens? Falls ja, um so besser, denn die Busse fahren ja nun mal auch nicht von überall ab.

Ich kann mich hier nur der überwiegenden Mehrheit hier anschließen: einen solchen "Gewaltritt" im Bus würde ich mir nicht antun, nicht für eine so weite Fahrt. Damit tust Du auch Deiner Gesundheit keinen Gefallen, denn wenn Du so lange immer nur auf Deinem Platz sitzt, ist das nicht gut für Deine Venen. Auch wenn Du noch jung bist, droht hier Thrombosegefahr, wenn Du Dich so lange nicht richtig bewegen kannst! Und in einem engen, schwankenden Bus herumzulaufen, dürfte schon praktisch recht schwierig werden - im Flieger kannst Du hingegen im Gang wenigstens auf und ab gehen.

Zumal der Flug nach London auch wirklich nicht lange dauert: von Köln etwa bis nach Gatwick etwas über eine Stunde, kein Vergleich also mit dem Bus. Wobei man beim Bus auch nie sagen kann, wie es mit den Verspätungen nun wirklich aussieht - vor allem, wenn Du damit über die Autobahnen fährst und dort in einen Stau gerätst. Die Unfallgefahren auf den Autobahnen sind auch viel höher. Okay, es ist zwar jetzt wieder ein Flugzeug abgestürzt, trotzdem sterben bzw. verletzen sich auf den Straßen nachweislich mehr Menschen als im Flugzeug - und insbesondere Busunfälle haben meiner Meinung nach in den letzten Jahren zugenommen. Ich will Dir damit keine Angst machen, sondern das nur zu bedenken geben. Ich finde, Du sparst hier am falschen Platz, denn gerade Flüge nach London sind nicht so wahnsinnig teuer. Auch hier gilt aber: je früher Du buchst, desto günstiger wird es.

Ich wünsche Dir eine schöne Zeit in London!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du terminlich flexibel bist, kriegst du relativ problemlos Flugtickets so im Bereich von 150 Euro, kuck mal auf http://matrix.itasoftware.com. Für die minimale Ersparnis würde ich mir nicht unbedingt einen Fernbus antun. Nach den 17 Stunden bist du auch fertig, weil man da eh nicht gescheit schlafen kann. Das kostet minimal noch mal einen Tag Erholung.

Ist allerdings natürlich die Frage, was der Transfer zum Flughafen kostet und wie lang der dauert, da könnte der Vorsprung des Fliegers etwas schrumpfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von so einer langen Busfahrt kann ich nur abraten! 

Arbeite irgendwo zum Mindestlohn von EUR 8,50. Wenn du das nur 10 Stunden lang machst, dann kannst du dir statt der Busfahrt einen Flug leisten. Der vielleicht mit Wartezeit am Flughafen etc. 4-5 Stunden dauert, je nachdem, wo in Deutschland du wohnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher nicht.

Ein Freund ist erst kürzlich für nur 20 EUR mit Ryanair  hin und zurück geflogen. Du musst halt nur Glück haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SasoriSanji
20.05.2016, 20:17

Wow! Das nenne ich mal ein günstiges Angebot.

0

Servus,

Ich würde dir empfehlen lieber einen günstigen Flug zu buchen. London Flüge sind extremst billig. Von Bratislava zB gibts Flüge um 70 euro hin und zurück.

Bus fahren okay. Aber nur auf kurzen Strecken. Du bist dort gefangen. Und den üblen Gerüchen kommst du auch nicht davon. Comfort gibts sowieso keinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reisen lohnen sich immer. Du solltest aber gut Englisch können nur für den Fall der Fälle. Der niedrige Preis kommt natürlich auch mit entsprechend geringem Komfort den ein Bus zu bieten hat aber immerhin ist es ein Reisebus mit toilette und co. An sich ist dem sonst nichts auszusetzen. Aufjedenfall eine Erfahrung wert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SasoriSanji
20.05.2016, 20:19

Ich war nämlich schon mal dort, aber das war damals auf der Realschule,wo ich noch relativ jung war. Nichtsdestotrotz würde ich gerne wieder dahin fahren. Außerdem danke sehr für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?