Empfangen per Bluetooth geht nicht

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Aktivierung reicht aber noch nicht. Damit Windows das Handy auch findet, muss der Bluetooth-Modus noch auf “Sichtbar” gestellt werden. Auch hier verrät die Gebrauchsanleitung, wie man das macht.

  1. Für das Handy kann jetzt noch ein lustiger Name wie “Nervensäge”, “Quatschkasten”, “Luise”, “VDL9803PQ” oder ähnliches vergeben werden.

  2. Jetzt geht es ins Windows System (Voraussetzung ist, dass das Bluetooth-Gerät bereits installiert ist). Einfach auf das Bluetooth-Symbol in der Startleiste klicken. Ist dort keins, in die Systemsteuerung gehen und dort auf das Bluetooth-Symbol klicken.

  3. Jetzt öffnet sich ein Fenster zum Einrichten der Bluetooth-Verbindung. Als erstes gehen wir zu den Optionen. Dort setzen wir jetzt folgende Häkchen: “Suche aktivieren”, “Bluetooth-Geräte können eine Verbindung mit diesem Computer herstellen” und “Benachrichtigung anzeigen, wenn ein Bluetooth-Gerät eine Verbindung herstellen möchte”. Außerdem können wir per Häkchen entscheiden, ob das Bluetooth-Symbol künftig im Infobereich angezeigt werden soll.

  4. Als nächstes geht es zum Reiter “Geräte”. Dort auf “Hinzufügen” klicken. Jetzt sollte das Handy unter dem Namen, den wir in Schritt 3 vergeben haben, angezeigt werden. Das Handy anklicken und dann “Weiter”.

  5. Damit die Verbindung nicht vom Nachbarn abgehört werden kann, muss noch ein Passwort vergeben werden. Dazu wird jetzt ein Hauptschlüssel angelegt. Man kann sich selber einen einfallen lassen oder von Windows automatisch einen generieren lassen. Zum Abschluss auf “Weiter” klicken.

  6. Windows versucht jetzt, eine Verbindung zum Handy aufzubauen. Diese Verbindung muss aber im Handy bestätigt werden. Also am Handy die Verbindung zulassen und dann im Handy den gerade vergebenen Hauptschlüssel eingeben.

  7. Jetzt wird das Handy von Windows als neues Gerät installiert. Das kann eine Zeit lang dauern. Sobald die Installation beendet wurde, einfach auf “Fertigstellen” klicken.

  8. Jetzt können zwischen Handy und PC Daten ausgetauscht werden. Um Daten vom Computer aufs Handy zu laden, werden die Dateien einfach markiert. Dann ein Rechtsklick auf die Dateien und nacheinander auf “Senden an”, “Bluetooth-Gerät”, “Name des Handys” klicken. Um umgekehrt Dateien vom Handy auf den PC zu schicken, muss man den Windows-PC in den Empfangsmodus setzen. Dazu klickt man mit der rechten Maustaste auf das Bluetooth-Logo in der Infoleiste und wählt “Datei empfangen”. Wie man vom Handy aus Dateien zum Computer verschickt, verrät mal wieder die Betriebsanleitung des Handys.

Ja, hab ich ja schon gemacht, aber des Empfangen von Daten geht nicht

0

aso genau, Firewall hat damit kein Problem ( hat ja gestern noch funktionier)

Windows 10 Bluetooth keine Verbindung möglich?

Treiber aktiv. Beim Suchen von Geräten läufts ins Leere. Am Handy erkenne ich auch den PC als Bluetooth Schnittstelle. Leider ist eine Verbindung mit dem Handy als auch mit anderen Geräten nicht möglich.

Treiber deinstalliert oder deaktiviert, Neustart durchgeführt. Windows Version 1703. Also aktuell.

AsRock Z170m ITX mit dem Realtek RTL 8821AE Chipsatz Wlan/Bluetooth.

Woran kann es liegen. Leider keine Google-Lösung

...zur Frage

Bluetooth Kopfhörer auf windows 7 hilfe?

Ich habe so welche china Kopfhörer von eBay (p47 wireless) und stellte fest dass ich es mit meinem PC nicht verbinden kann. Auf Handy geht es aber PC nicht. Mein PC hat kein Bluetooth aber habe einen Bluetooth Adapter angeschlossen damit Bluetooth gibst es hat alles funktioniert mit Treibern aber irgendwie werden keine Treiber für die Kopfhörer installiert . Als ich mein Handy mit PC verbinden wollte funktionierte es . Ich konnte dienste auswählen für das Handy z.b "remote control " oder so was und noch mehr. Für die Kopfhörer gibt es keine dienste. Bitte hilfe

...zur Frage

Belkin Bluetooth Musik Receiver mit Computer Koppeln möglich?

Hallo habe mit vor zwei tagen bei expert einen Belkin Bluetooth Musik Receiver gekauft. Das gerät hab ich auch mit meinem Handy gleich ausprobiert und da wollte ich meinen Laptop mit dem Musik Receiver verbinden aber entweder is der Bluetooth stick zu alt, es geht garnicht oder ich bin einfach zu blör die beiden geräte zu koppeln. kann mit vieleicht jemand helfen?

Hab schon im internet gelesen dass es funktioniert aber irgentwie finde ich am pc keine möglichkeit die geräte zu verbinden

http://blog.pcspezialist.de/2011/08/16/die-abschaffung-des-kabelsalats-teil-2-belkin-bluetooth-music-receiver/

...zur Frage

Auto nachträglich mit Bluetooth ausstatten?

Hallo!
Ich bin auf der Suche nach etwas das mein Auto nachträglich mit Bluetooth ausstattet. Ich kann mein Handy über Aux mit dem Radio verbinden. Ich dachte, vielleicht gibt es etwas was man in den Zigarettenanzünder steckt das Bluetooth empfangen kann und sich dann mit dem Handy verbindet und das ein Kabel in den Aux Anschluss hat wodurch es mit dem Auto verbunden ist. Ich habe nur solche Bluetoothdinger für Aux gefunden die man aufladen muss, deswegen die Idee mit dem Zigarettenanzünder, weil es somit dauerhaft mit Strom verbunden ist. Wo finde ich sowas oder gibt es sowas gar nicht?

...zur Frage

Mercedes Benz E280 CDI Limousine (W211) EZ 2005 Bluetooth Adapter

Kann mir jemand sagen, welchen Bluetooth-Adapter (zum Freisprechen mit Handy) ich für oben genanntes Fahrzeug (EZ 2005) verwenden kann? Im Internet gibt es so viele unterschiedliche Modelle mit verschiedenen Teilenummern und ich habe davon keine Ahnung. Wäre für Hilfe echt dankbar.

...zur Frage

wie kann ich mit meinem Android-Handy musik per bluetooth hören und gleichzeitig whatsapp-nachrichten empfangen und schreiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?