empfang iphone 4s - gut oder schlecht?

6 Antworten

Alle iPhones haben schlechte Sende- und Empfangswerte. Von den hat das iPhone 4 mit Abstand die schlechtesten Werte und das iPhone 5 C die besten (die aber immer noch unter den Werten vieler anderer Handys liegen).

Habe mein IPhone 4S jetzt seit September 2014 & bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht!

Neues Handy während laufendem Vertrag?

Hallo, ich bin Kunde bei Vodafone und habe ein iPhone 4 (seit ca. einem Jahr). Kann ich mir dann theoretisch das iPhone 4s holen und zum ermäßigten Vertragspreis erhalten?

...zur Frage

Iphone 4s auf Iphone 6 Kontakte und Bilder kopieren?

Hallo,

Ich besitze ein Iphone 4s und möchte meine Kontakte und Bilder auf das gebraucht erworbene Iphone 6 kopieren.

Wie geht man da am besten vor?

Vielen Dank im vorraus!

...zur Frage

Vodafone: Persönlicher Hotspot iPhone Kosten?!

Meine Frage ist, ob der persönliche Hotspot beim iPhone kostenfrei ist oder ob zusätzliche Gebühren anfallen.

Ich besitze einen Vodafone Vertrag.

Danke

...zur Frage

Vertrags Handy tauschen?

Ich habe ein iPhone 4S mit einem Vertrag von Vodafone .. Kann ich es gegen ein iPhone 5S tauschen ?

...zur Frage

Handynetze mit gutem Empfang..

Hey zusammen, ich habe mir heute das neue Samsung Galaxy s4 bestellt & bin jetzt nur noch am überlegen, ob ich mir eine Prepaidkarte bei VODAFONE oder O2 nehmen soll. Momentan hab ich vodafone & bin was das Internet angeht, nicht zufrieden, es ist langsam, lädt manchmal nicht & hat selten sehr guten Empfang. Doch im Internet les ich dass Vodafone das beste wäre, abgesehen von Telekom. & o2 nicht so gut sei. Ich wohne im Saarland also Saarlouis & wollte fragen ob jemand in der nähe wohnt, der sagen kann welches netz am besten ist (internetbenutzung) oder kann man das iwo im Internet nachschauen?? Danke im vorraus ;)

...zur Frage

Macbook Pro- "Staingate" und kaputtes Display Kulanz?

Hallo Community!

Seit mittlerweile 2 1/2 Jahren besitze ich ein Macbook Pro (Retina 13 Zoll, Anfang 2015). Das Macbook ist mir vor ein paar Tagen runtergefallen und hat nun einen schwarzen Balken von 3-4 cm Länge im Display sowie ein paar Risse auf dem Balken. Außerdem ist der Display fleckig, was es aber davor schon war (Staingate-Problem). Eine Reparatur des Displays würde für mich 500 Euro aufwärts kosten. Da ich noch Schülerin bin, kann ich mir das nicht leisten.

Nun habe ich heute vom "Staingate"-Austauschprogramm von Apple gehört, das anscheinend noch durchgeführt wird. Nun meine Frage: Ist es realistisch, dass Apple mir das Display repariert und es auf das Staingate zurückgeführt wird? Also auf Herstellergarantie repariert wird durch die Flecken? An sich muss ja sowieso das gesamte Display ausgetauscht werden - mit oder ohne den Riss bzw. den schwarzen Balken . Demnach würden sich die Kosten für Apple nicht durch die Risse und den schwarzen Balken im Display erhöhen, oder?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?