Empfängeradresse in die falsche Ecke geschrieben.

5 Antworten

Da Du nicht auch den Absender vorne drauf geschrieben hast, könnte das klappen, wird wahrscheinlich in eine Sondersortierung fallen, das dauert dann länger. lg Lilo

da dies für den Absender gedacht ist, kann es sein, dass du den Brief zurück bekommst. Im Hochformat wäre es ja korrekt, nur im Querformat wäre es falsch


Bei einer maschinellen Verteilung wird die Sendung ausgeworfen.

Danach wird mit der Hand weiter verteilt. Wenn Empfänger und Absender auf den Brief stehen und nicht erkennbar ist wer Abs. oder Empfänger ist wird eine Adresse markiert und der Brief landet bei dieser Adresse. Wenn duch Pech hast kommt der Brief wieder zu Dir.

Danke, Absender wurde als solcher gekennzeichnet auf der Rückseite, sollte also gut gehen :)

0

sollte klappen. Hoffentlich ist es keine Bewerbung

Nein war keine Bewerbung ^^

0

Klar, das wird ankommen - du hast hoffentlich die Briefmarken auf die richtige Seite geklebt? ;-)

Ja vorne ^^

0

Was möchtest Du wissen?