EMP Generator geht nicht?

Der EMP - (Technik, Physik, Elektronik)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

is ne ganz einfache angelegenheit: du brauchst mehr energie... die leistung deines gerätes reicht nicht aus!

um was größeres zu jammen brauchst du schon einige Kilojoule!

ich würde mal grob sagen, eine Kondensatorbank mit einer betriebsspannung von 300 Volt bei einer gesamtnennkapazität von grob geschätzt 5.000.000 µF

dann brauchst du natürlich die passende energiequelle. deine paar mignonzellen werden nicht ausreichen...

lg, Anna

Danke für die Antwort.
Im Internet hab ich einen gefunden der das genau so baut, aber mit 40kV, und er jammt eine Mikrowelle?! Ich hab 400kV , mehr gibt es nicht ich hab nachgeschaut...
Was kann soll ich anders bauen?

0

Oder muss ich was am abstand der Funkenstrecke verändern?

0
@Hulkschnitzl

du konzentrierst dich viel zu sehr auf den einen wert...

P = U * I und genau da liegt der haken du brauichst mehr I

lg, Anna

0

Ziemlich "grob" geschätzt bzw. brutal verschätzt, Anna & Co.

Mit 5F und 300V hast du 225kJ gespeichert! (oder 63Wh).
Wenn du diese Energie in einer Sekunde entlädtst (was schon lange ist), gibt das eine Leistung von 225kW!!!
Da dürfte die Konstruktion verdampfen, und Opa mit dem Herzschrittmacher sollte dann nicht im Hause sein...

0
@atoemlein

darf ich daran erinnern, dass die feldstärke in relation zum abstand quadratisch abnimmt. dem entsprechend müsste man schon seeehr nahe an das zielobjekt heran... und ich denke mir, wenn schon, dann richtig :-)

lg, Anna

0

Soll das ne Tesla Spule werden? Reichlich daneben! 400kV  wo sollen die sein? Schau mal nach, wie man sowas isoliert und welche Abstände Du brauchst! Und beim jammen ist die Spannung egal, die abgestrahlte Energie bringts! Deine paar mW! Mit kW wäre das prima, aber dazu wären tausende Batterien erforderlich und ein wirklich ganz anderer Aufbau!. Mit dem Gilb, also der Post, ist auch nicht zu spaßen, die mögen die Schwarzfunkerei nicht besonders. 

was meinst du mit "kleine Lichter"?

was meinst du mit "jammen"?

wie misst du 400kV?

wo hast du eine Spule mit 20 Windungen, ich meine, wie im Schema?

was soll dein EMP-Generator können?


Viele Fragen... Ich will damit Elektronik beeinflussen oder Elektronik kaputt machen

0
@Hulkschnitzl

OK.

Funkt denn die Strecke überhaupt schon?
Wenn's nicht funkt(ioniert), hast du einen Fehler im Aufbau.

Die Funkenstrecke bildet einen Breitband-Störsender, der auch in der Sendespule schöne wilde Impulse produziert. Das kann auf jeden Fall reichen, um Elektronik zu stören oder zu schädigen.

Aber sicher nicht, um eine Mikrowelle zu jammen.
Eher jammt eine Mikrowelle deine Konstruktion oder dich selber, wenn du nicht aufpasst
Höchstens die Steuerelektronik der Mikrowelle lässt sich davon beeindrucken.

0

Ich weiß dass mein Converter 400kV schafft, und danach kommt die Spule.

0
@Hulkschnitzl

Tja, dann weisst du's halt - mit 400kVwürdest du ja Blitze von x Dezimetern Länge hinkriegen...

Die Spannung ist aber nicht so ausschlaggebend. Die Energie und die Energieverteilung (impulsdauer- und frequenzmässig) ist wichtig.

0

EMP Feld erzeugen?

Hi Kann man ein gerät selbst bauen mit dem man ein mini emp feld erzeugen kann? Und wenn ja wie? Danke schonmal.

...zur Frage

Schadet es der PlayStation ohne HDMI im Standby (also mit Strom versorgt) herumzustehen)?

PS3 und PS4 beide an Mehrfachstecker aber nur eine hat HDMI.

...zur Frage

Wie kann ich mit einfachen Mitteln einen Elektromagnetischen Impuls auslösen 20m+?

⚡️

...zur Frage

Wie baut man einen Wlan jammer?

Hallo Leute,

Ich habe vor mir einen Wlan Jammer zu bauen. Also ein Störsender. Ich möchte damit jetzt nicht die Nachbarn ärgern :D sondern einfach nur für zu Hause, weil ich sehr interessiert in sowas bin. Leider weiß ich jetzt nicht wie man so etwas baut. Ich bräuchte wahrscheinlich einen Sender der elektromagnetische Wellen auf der gleichen Frequenz wie unser Wlan sendet. Dafür würde sich doch der hertzsche Dipol eignen oder? Also einfach ein Draht mit Strom drauf. Aber ich verstehe das nicht ganz, da der Stromkreis ja dann nicht geschlossen ist. Wie geht das dann? Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Grüße

...zur Frage

Tesla Spule funktioniert nicht!

Ich brauche dringend Hilfe bei meiner Tesla Spule!

(Siehe Foto):

Ich habe eine elektrische Fliegenklatsche verbaut, von der ein Pol direkt an die Primärspule angeschlossen ist und der andere Pol ist an eine Funkenstrecke verbunden (Lüsterklemme). Von dort aus führt das Ende der Funkenstrecke an das andere Ende der Primärspule.

Obwohl man den Transformator auf der Platine der Fliegenklatsche deutlich hört, fliegen bei mir keine Funken bei der Funkenstrecke. Die Platine funktioniert ganz sicher und es wird auch Hochspannung produziert, die ebenfalls ausgegeben wird. Der Kondensator wird also ordnungsgemäß geladen, aber warum kommt kein Funken und was kann ich tun?

Die Abstände der Funkenstrecke habe ich auch schon in alle Möglichkeiten verändert, aber es war weiterhin erfolglos.

Windungen der Primärspule: 5 Input der elektrischen Fliegenklatsche: 3 Volt (2 AA Batterien)

...zur Frage

Ist ein EMP-Angriff überhaupt möglich?

Oder ist das science fiction ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?