Emotionslos durch Medikamente?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja absolut, jedoch bewirken diese auch eine allgemeine Antriebslosigkeit.

Also in Bezug auf die in Filmen dargestellte Dystopie nicht verwendbar , da die derzeit verfügbaren Medikamente eine Antriebslosigkeit erzeugen , die ein gesellschaftliches und wirtschaftliches Problem darstellen würden.   

Ich bin der Meinung, dass es Medikamente gibt, die den Menschen emotionslos machen.

Es gibt Anti depressiver der lässt eig nur positive Gedanken zu 

Was möchtest Du wissen?