Emotionaler werden? - Wie?!

2 Antworten

Du kannst versuchen zu dir selbst zu finden durch Mediation was ja eigentlich nichts anderes ist als runterzukommen und dann nachzudenken aber die Frage ist was dir das bringt wegen allem zu weinen... Mfg Mengart

Na eigentlich ist es doch auch nicht nötig bei einem Film zu weinen.Ich glaube soweit du noch mit deinen Mitmenschen mitfühlen kannst und Dich in andere Lebewesen hineinversetzen ist alles ok. Habe halt ein offenes Herz ! Zu sensibel zu sein macht das Leben nicht unbedingt leichter!

Ich war immer eine die ihren Freunden und anderen stundenlang zugehört habe bei ihren Problemen. Ich habe mitgefühlt und mich um sie gekümmert. Heute ist das alles anders. Mir ist es fast egal was es für ein Problem ist. Ich denk mir immer : Es gibt schlimmeres die sollen sich nicht so haben und das will ich nicht mehr!!

0
@2Selina2

Naja man kann auch nicht ewig der Kummerkasten sein.Und wenn Du sagst es gibt Schlimmeres, dann heißt das doch Du kriegst mit welch Elend es auf der Erde gibt.Und um Dich sorgst Du Dich ja auch also mach Dir keinen Kopf.Und der Ratschlag mit der Meditation ( z.B. Herzmeditation )ist natürlich sehr gut!

0

Was möchtest Du wissen?