Emotionale Verbindung,gähnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum gähnen "ansteckend" ist, ist noch nicht 100%ig geklärt. Es gibt einige Theorien dazu, meist beruhen sie auf den sog. "Spiegel-Neuronen".

Das mit der emotionalen Verbindung verstehst du wahrscheinlich falsch. Es heißt nicht, dass die beiden Menschen "auf einer Welle sind" oder gar, dass sie sich lieben. Wenn allerdings das Gähnen ansteckt, dann lässt das zumindest mal darauf schließen, dass die beiden Leute sich momentan derselben "Gruppe" zugehörig fühlen. Die (für mich) plausibelste Theorie besagt nämlich, dass es evolutionär von Vorteil war, wenn eine Gruppe geschlossen schlafen geht, wenn der erste müde wird. Gruppen die zusammenbleiben können sich besser schützen. Du schützt aber auch nur, zu wem du dich verbunden fühlst - das ist es vielleicht, was du mit emotional verbunden meinst.

Aber nicht, dass du auf die Idee kommst "cool, sie gähnt wenn ich gähne...sie steht auf mich!"

Delu2002 06.02.2015, 22:37

Danke für die ausführlicje Antwort^^

0

Nein, das bedeutet, dass y emotional sehr sensibel ist. Nicht alle Menschen für y würden gähnen. Y könnte x auch überhaupt nicht kennen, doch wenn er trotzdem so sensibel ist, würde er gähnen.

Nein, das ist nur ein Reflex, der ausgelöst wird

offeltoffel 06.02.2015, 22:35

Klugscheißmodus: nein, ein Reflex ist es nicht. Ein Reflex läuft nämlich voraussehbar immer nach dem gleichen Reiz-Reaktions-Schema ab. Das ist beim Gähnen nicht der Fall. Es handelt sich eher um eine Immitation bzw soziale Spiegelung der Handlung.

0

Was möchtest Du wissen?