Emotionale Untreue?

6 Antworten

1. Nein, das ist für mich keine Untreue. Es gibt manchmal halt Menschen, mit denen man sich gut versteht und mit denen man über vieles redet - vielleicht auch in deinem Fall gerade weil man sich nicht persönlich kennt. Trotzdem hat man keine weiteren Ambitionen. Wenn sie statt mit einem Mann mit einer Frau schreiben würde, hättest du damit doch auch keine Probleme, oder?

2. Etwas übertrieben schon , aber bis zu einem bestimmten Punkt noch nachvollziehbar.  Du mißtraust deiner Frau ein wenig? Aber solange sie nur schreiben, finde ich deine Eifersucht etwas fehl am Platze.

3. Seh einfach mal in ihrem Chatpartner einen Gesprächspartner und nicht den Mann. Lass sie machen.  Bitte sie doch einfach mal, mit dir etwas zu unternehmen statt stundenlang zu chatten. Es muss ja einen Grund haben, warum sie das tut. Schenkst du ihr vielleicht nicht die erwünschte Aufmerksamkeit?

Naja ich denke da hat jeder sein eigenes Empfinden.

Ich würde das nicht als Untreue sehen, aber es würde mir verdammt auf die Nerven gehen, wenn es täglich ist. A) weil ich mich fragen würde ob sie nichts Besseres zu tun hat als mit jemandem stundenlang zu chatten und B) wenn sie das schon tut, dass das nicht du bist, sondern irgendein anderer Typ...

Ich würde das auf jeden Fall ansprechen. Sofort.

Versuchs mal nicht in dem Sinne "Schatz das stört mich bitte lass es" sondern eher in die Richtung "Fehlt dir irgendwas dass du mit diesem Mann schreibst" usw. Sie wird Gründe haben. Ob man die nachher verstehen muss oder nicht wird sich dann zeigen.

Leute sind selten offen dafür, wenn andere ihr Verhalten ändern wollen. Von sich zu erzählen macht dagegen fast jeder gerne. Und dann kommen die Leute auch selbst oft auf die Idee, was zu ändern.

Wünsche dir viel Glück!

Ich habe sie schon angesprochen. Ohne Erfolg eben. 
Und natürlich unternehme ich viel mit ihr. Seit dies mit dem Chat am Laufen ist, gebe ich mir noch mehr Mühe. Wir sind fast jedes Wochenende irgend an einem speziellen Event. Ich versuche sie auch im Alltag zu überraschen. 
Das Problem ist einfach, dass sie sich am Abend (unabhängig von meinem Einsatz) schnell zurück zieht an ihr Handy.

Sie hat mir auch gesagt, dass sie mit mir nach wie vor sehr zufrieden ist und nichts anderes möchte. Der andere Mann flirtet (gemäss den Angaben meiner Frau) mit ihr, dass macht ihr Spass, zudem scheint er lustig zu sein.

1
@ThomasPha

Deswegen meinte ich mal versuchen, das Thema anders anzusprechen. Das Wie ist manchmal fast wichtiger als das Was.

Mag sein dass es ihr Spaß macht, aber wenn dich es stört (was ich verstehen kann), dann muss sie halt mal über ihr Verhalten nachdenken. Sorry, aber das gehört einfach dazu, für den anderen auch mal Abstriche zu machen.

Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es sooo dramatisch ist aufzuhören, mit einem anderen Typen aus reinem Witz zu chatten und zu flirten, wenn man doch so viel andere Sachen machen kann...

1

Äh nein es kann dir nicht egal sein. Hat sie einen Schaden? Deine Reaktion ist absolut nicht übertrieben. Ich würde sie einfach immer wieder darauf ansprechen dass es mich stört. Bis sie es endlich sein lässt. Wenn sie dich liebt dann sollte sie es ja auch für dich sein lassen. Und das ist ja das dümmste Argument das mit lesen oder TV zu vergleichen

Ist das was sexuelles - Füße berühren xD?

Hey,

habt ihr das schon Mal bei jemanden gemacht oder erlebt und könnt mir sagen, ob das von sexuellem Interesse zeigt oder doch auch anders interpretiert werden kann?

-> Eine Frau unterhält sich mit einem Mann, während der Unterhaltung stubst er seinen Fuß des öfteren gegen ihren und grinst dabei (ist sich dem also auf jeden Fall bewusst). Er hat sogar manchmal unter den Tisch geguckt, um zu sehen, wo meine Füße sind. xD Und dabei hat er entweder was neckisches gesagt oder mir ''spielerisch eine Frage gestellt'', wie „Na was denkst du''

Irgendwie weiß ich nicht.. kann das nicht auch freundschaftlich gemeint sein?

Was würdet ihr Männer euch dabei denken? Oder macht ihr das auch wenn kein romantisches/sexuelles Interesse vorhanden ist? ^-^

...zur Frage

Woran erkennt man dass ein Mann eifersüchtig ist?

Wie reagiert ein Mann der zwar in eine Frau verliebt ist, diejenige aber nicht als Freundin hat? Wie reagiert er bei Eifersucht? An welchen Zeichen kann man erkennen, dass er eifersüchtig ist? (zb wenn er vor mir sitzt und ich ihm von einem anderen Mann erzähle)

...zur Frage

..wenn der Partner ins Ausland zur Familie fliegt...(alleine)...

Hallo. Mein Partner ist kein deutscher Mann, was an sich absolut kein Problem ist, er lebt hier seit dem er 17 ist, also seit 12 Jahren. Er hat auch eine feste Arbeit. Er war auch schon 8 Jahre verheiratet und hat einen Sohn (5 J.). Nun ja, bisher war er immer alleine in der Heimat, in der Beziehung mit seiner Ex. Ich habe keine Ahnung wie sie dieses Vertrauen aufbringen konnte..! Ich bekomme jetzt schon Panikattacken obwohl er erst im Januar fliegt...! Es gibt wirklich keinen Grund ihn zu misstrauen, aber ich habe sehr schlechte Erfahrungen gemacht, oft betrogen wurden von anderen. Mein jetziger Freund hat mich auch schon ein Mal verlassen weil er sich kontrolliert gefühlt hat und mit meiner Eifersucht nicht mehr klar kam. Nach diesem Aus hat es bei mir Klick gemacht im Kopf, das ich in Unrecht an tue und ihn Dinge unterstelle die nicht stimmen bzw was ich mir nur zurecht spinne...! Am Anfang habe ich schon gedacht er geht mir fremd nur wenn er mal eben was einkaufen ging...! Naja, aufjedenfall bräuchte ich hier mal einen Rat, wie würdet ihr damit umgehen wenn euer Partner für 4-8 Wochen in die Heimat fliegen würde, man sieht ja nicht was der da macht, man muss ja dem glauben was einem gesagt wird...! Mir macht das totale Angst, er sagt zu mir das er nicht so einer ist der mit jeder Frau ins Bett geht und ich das auch wissen muss und er es nicht tun würde wegen Krankheiten, auch wenn er verhüten kann und das er nur eine Frau hat, und ich mir keine Gedanken machen soll, das er seiner Ex 8 Jahre lang treu war und sie ihn auch niemals Untreue vorwerfen würde...! Meine Gedanken haben eigentlich gar nichts speziell mit ihn zu tun, ich würde es jeden anderen Mann auch vorwerfen das er mir bestimmt fremd gehen wird...., ich kann einfach kein Vertrauen fassen und ich werde wahnsinnig das ich nicht weiß was er dort tut und macht, am liebsten würde ich ihn via Kamera und co beobachten lassen....klingt krass aber ist so...

...zur Frage

Ich bin Eifersüchtig auf eine völlig Fremde Frau

Morgen, Mein Mann und ich haben vor einiger Zeit ein recht nettes Pärchen kennen gelernt wo sich inzwischen auch eine Art Freundschaft entwickelt hat. Wir sind öfter mal bei denen, sie bei uns. Die Männer basteln hier und da wir Mädels trinken Kaffee könnte alles total schön sein. Könnte: wäre da nicht ihre beste Freundin. Ich persönlich kenne sie nicht aber mein Mann. Der war letztens da weil wir was vergessen hatten und die Frau war halt zufällig auch da. Jedenfalls Kam mein Mann am nachmittag zu mir und zeigt mir ein Bild von einer Frau über Facebook. Und fragt noch: wie findest denn die? Sag ich mir nichts denkend; ja recht hübsch. Meint er zu mir das ist die und die aber ungeschminkt braucht man die nicht anschauen. Als er bei unseren bekannten war war sie wohl ungeschminkt. Jedenfalls bin ich sofort recht patzig geworden warum ermir das Weib jetzt zeigt und was das soll? Wir sind seit 8 Jahren glücklich und haben keine Probleme ich hatte auch nie Grund zur Eifersucht aber seit er mit dem Bild ankam ist alles anders. Alleine lasse ich ihn da gar nicht mehr hin fahren weil sie ja da sein könnte und wenn nur der Name fällt ist mein Tag schon gelaufen. Was soll ich dagegen tun? Den Kontakt zu unseren Bekannten abbrechen? Das ist der einzige weg der Tante nicht zu begegnen auf lange Sicht. Mein Mann versteht das Problem nicht denn er sagt sie ist noch nicht mal sein Geschmack. Aber wenn sie ihm gefallen würde wäre ich wohl die letzte der er das erzählen würde

...zur Frage

Krankhafte Eifersucht - Was soll ich nur tun?

Ich habe keine Ahnung, ob in diesem Portal professiolle Berater "unterwegs" sind. Ich bin sehr eifersüchtig, und brauche deshalb Hilfe. Bei einem Psychologen stehe ich auf der Warteliste. Hier kurz mein Problem: ich habe durch Zufall entdeckt, dass mein Mann mit einer Frau über Sex Chattet. Unser Sexleben war eingeschlafen. Ich habe ihn darauf angesprochen, und er hat mir versichert, dass mit dieser Person (es ist eine Frau, die in der gleichen Firma arbeitet wie es, er kennt sie aber nur über Facebook) nichts war. Diese Frau hat mir dann über FB eine Freundschaftsanfrage geschickt, die ich angenommen habe, weil ich wissen wollte was sie von mir möchte. Es begann ein reger Austausch, in dem sie mir versichert hat, dass sie und mein Mann irgendwie in diesen dirty Talk reingeschlittert sind, er mich sehr liebt, und öfter Sex möchte. Sie meinte einmal, dass sie und ihr Mann neue Freunde brauchen, und ob wir uns zu viert mal treffen. Dies habe ich abgelehnt, ebenso mich alleine mit ihr zu treffen. Z. T. hat sie richtig um meine Freundschaft gebettelt. Irgendwann bekam ich von ihr Komplimente wie erotisch ist aussehe etc. Daraufhin habe ich die "Freundschaft" beendet weil ich den Verdacht hatte, dass sie und ihr Mann evtl auf diesem Weg Pärchen für Sex suchen. Mein Mann und ich haben sie aus unserer Freundschaftliste gelöscht. Inzwischen haben wir wieder ein erfülltes Sexleben, aber meine Eifersucht ist immer noch da. Ich kontrolliere meinen Mann, was ihm natürlich nicht gefällt. Jetzt hat er sie erneut wieder auf seiner Freundesliste, und durch Zufall (das stimmt wirklich) habe ich entdeckt, dass sie telefoniert haben. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Ich trage mich mit dem Gedanken, wieder mit ihr Kontakt aufzunehmen. Soll ich das wirklich tun?

...zur Frage

Woran erkennt man ob eine Frau/ eure Freundin treu ist?

Glaubt ihr es gibt für Untreue i.welche Anzeichen auch wenn man eine extrem gute "Schauspielerin" ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?