Emotional abhängig von der Liebe?

2 Antworten

Du hast dein eigentliches Problem schon selbst geschildert: du hasst deinen Körper!

Und wenn du dich selbst nicht liebst, wie soll das dann ein anderer tun? Wenn du dich selbst nicht magst, deinen Körper sogar hasst, dann hast du eine negative Ausstrahlung. Oder nenne es Körpersprache, ist das Gleiche. Das nehmen deine Mitmenschen wahr. Zwar meistens unbewusst, aber sie merken das. Dann brauchst du dich nicht zu wundern, warum du keinen Partner hast.

Du willst ja sicherlich auch einen positiven Jungen als Freund und keinen depressiven Selbsthasser.

Also, deine Figur und dein Style sind gar nicht so wichtig wie du glaubst. Enorm wichtig ist aber deine Einstellung zu dir selbst. Du hasst dich selbt. Das gibt dir eine negative Ausstrahlung. Deshalb hast du keinen Freund. Das frustriert dich. Deshalb hasst du dich selbst. Aus diesem Teufelskreis musst du irgendwie ausbrechen. Ist gar nicht so einfach!

Mein Tipp: konzentriere dich erst mal auf dich selbst. Stelle die Suche nach einem Partner erst mal hinten an. Das wird sich später fast von alleine ergeben, glaube mir. Stelle dich nackt vor den Spiegel und mache Atemübungen. Schultern zurück, Brust raus, Kopf hoch und tief ins Zwerchfell atmen. Du wirst mrken, wie du dich alleine duch diese Körperhaltung besser fühlst. Bewundere dich, wie schön du eigentlich bist.

Mache diese Atemübungen jeden Tag. Du wirst mit Erstaunen feststellen, was das aus dir macht. Versuche auch im Alltag bewußt auf eine aufrechte Körperhaltung zu achten. Achte auf deinen Gang. Er sollte locker und federnd sein. Nicht tapsig oder schlurfend. Tu dir was Gutes! Kaufe dir schöne Unterwäsche, in der du dich gut fühlst. Zeige sie aber niemanden. Die ist nur für dich.

Du bist gefordert! Den Weg zu deinem Glück musst du selbst finden und dann auch gehen. Die Zeit, in der andere Menschen, wie deine Eltern oder Großeltern, für dein Glück verantwortlich sind, ist vorbei. In 2 Jahren wirst du volljährig. Da wird es Zeit, dass du dein Leben und dein Glück selbst in die Hand nimmst. Es wäre schön, wenn dich ein Märchenprinz aus deinem Depri-Teufelskreis raus zerrt. Aber ich fürchte, auf den kannst du lange warten. Du bist selbst gefordert, sonst wird sich nichts ändern.

Du musst an dir arbeiten! Fange am besten noch heute damit an! Ich wünsche dir viel Erfolg!

LG, Ralfi.

10

Meine Ausstrahlung is laut Außenstehenden ganz anders.. man sagt dass ich tatsächlich sehr sehr selbstbewusst aussehe .. hab ich mir mal angewöhnt

Ja .. bin auch der Überzeugung dass ca ab 18, bzw nach meinem Abi alles toll wird
Weiß schon wo und was ich studieren möchte usw und hab viele Ziele

1

Mach dir nicht so viele Gedanken über alles.Auch du wirst deinen Partner finden.Und Dinge die dir an dir nicht gefallen findet ein anderer richtig gut.Ich kenne das auch aus meiner Jugend.... Als ich ein hübsches Mädchen gesehen habe und nur noch an sie dachte.Aber das ist nur eine Zeit lang so extrem und dann verändert sich das (so war es mal bei mir).Wenn es dir mal nicht gut geht dann triff dich mit Freundinnen,Freunden oder Familie etc. das lenkt dich ab.

Aufhören mit dem Rauchen (Zigarette)?

Hallo liebes Community. Ich bin momentan am aufzuhören zu Rauchen (Zigarette), aber mein Problem ist einmal oder zweimal am Tag zieht mich eine Zigarette und wenn ich den Rauche wird mir ganz Schwindelig weil kurz vor 1 Woche habe ich 2-3 Zigaretten hintereinander geraucht und habe es gemerkt es wird schlimmer und muss aufhören. Meine frage ist was empfiehlt ihr mir und ist das normal mit der Schwindel in der Hitze wenn man Raucht?

...zur Frage

Kann ich in 90 Tagen 10 - 15 Kilo abnehmen?

Also ich Ernähre mich wieder Low Carb. Mir schmeckt es einfach besser und bin viel fiter.
Habe jetzt aber gute 2 Monate gegessen was ich wollte und hab es natürlich auch auf der Waage und am Körper zusehen bekommen.
Nun ist meine Frage kann ich es schaffen 10-15 Kilo abnehmen in 90 Tagen? Ich gehe 5 - 6x die Woche ins Fitnessstudio. Kraft und Ausdauertraining. Mir ist auch klar das ich am anfang 1-2 Kilo zunehmen werde.
Nur meine Frage ist kann man es schaffen?

Glg :-)

...zur Frage

Wie kann ich an meinen Hüften zunehmen?

hi Leute ich bin 15 Jahre alt wiege 50 kilo aber würde gerne 5 kilo zunehmen ist irgendwie verdammt schwer mmh.. Ich habe eine Frage wie kann ich am po, beine und an den Hüften zunehmen? Beyoncé is mein größtes Vorbild wenns um Körper geht wie kann ich einigermaßen so einen Körper bekommen? Training? Bitte hilft mir danke

...zur Frage

Ist es normal, dass ich kaum noch seelischen Schmerz fühle?

Hey liebe Com, ich wurde die letzten 2-3 Monate emotional auseinandergenommen. Ich fühlte eine Leere eine Zeit lang. Diese Leere ist eig schon so gut wie weg. Ist es normal, dass ich keinen seelischen Schmerz mehr fühle, irgendwie juckt mich nichts, wenn bspw Freunde oder so Kontakt abbrechen, ka... ist mein körper einfach erschöpft?

Danke!

...zur Frage

Frauen mit Geld bevorzugt?

Hey möchte mal eure Meinung dazu wissen, ich habe irgendwie das Gefühl zb auch auf Instagram den Likes zufolge, dass Männer Frauen mit teuren Designer Klamotten usw mehr bevorzugen wie jemanden der nicht so viel Designer Sachen hat oder sich gar einfach normal und trotzdem gut kleidet. Wie seht ihr das ? Sowas zieht mich irgendwie runter und verleitet mich dazu mich selber wertloser zu fühlen, weil ich diesen Lifestyle nicht lebe

...zur Frage

Kann man meinen Körper über den Winter so lassen?

Hi, ich habe in einer anderen Frage erwähnt, wie ich meinen Körper im Winter halten kann. Mittlerweile wiege ich 59 Kilo und wollte wieder mindestens auf 50 kilo oder mehr runter kommen. Nur bevor ich das mache wollte ich wissen, ob ich denn jetzt noch halbwegs ok oder zu fett aussehe? Ich fühl mich nämlich mit dem Gewicht zu fett und wollte es im Winter irgendwie schaffen mindestens 10-15 kilo abzunehmen, um wieder sexy auszusehen. Wenn es nicht klappt, fang ich halt notfalls im Sommer damit an. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

PS:

Ich bin 1.78 groß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?