Emos...sind ncht stolz auf ihre Narben...weshalb wird das so oft dann behauptet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

He, bin selbst in der Szene drin und hab mich auch öfter mal geritzt (Depressionen haben da auch eine entscheidende Rolle gespielt) und ganz ehrlich...ich bin NICHT stolz auf meine Narben und habe keine Ahnung wieso es manche sind. Trotzdem bereue ich keine einzige, einfach weil ich jedesmal wenn es mir etwas schlecht geht auf meine Arme sehe und mir denke dass es mir schon schlechter ging.

Mal ganz davon abzusehen, dass Emo eine Szene ist und Ritzen SVV. Ich hasse es, dass beides immer mit einander verbunden werden müsse, als gehöre diese Sache aneinander angeschweißt. GEHÖRT ZUSAMMEN. KANN NICHT GEÄNDERT WERDEN.
* Kotz *

EmoGirl95 01.04.2012, 13:57

ja ich weis...mich kotz das auch an...deswegen hab ich ja hingeschrieben das das nicht jeder emo macht und es genug andere machen...

0

Bei mir ist das ähnlich...weil ich mich ritze nennt mich jeder emo...vielleicht aber auch wegen den pinken haaren;) naja ich bin jedenfalls ganz deiner meinung! Ich hab freunde die sind emos - keiner ritzt sich - und diese perfekten kleinen mädels aus meiner klasser haben ihre klinge in der tasche!

Unwissenheit.. Die meisten "emos" die ihre narben vergöttern sind wannbe emos.. ( Möchtegerne. )

Was möchtest Du wissen?