Emo warum nicht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey. :)

 Ich denke mal, dass die anderen schon die Gründe genannt haben, da du eben noch ziemlich jung bist. Vielleicht kannst du es ja so machen, dass wenn dir diese Art von Schminke sehr gefällt, du einfach leicht mit Kajalstift oder Liedschatten anfängst, sodass es noch nicht übertrieben aussieht sondern eher dezent :) und bevor du dir die Haare färbst, würde ich dir empfehlen, dass du dir erstmal einen Pony schneiden lässt ... Also Schritt für Schritt. Ich bin zwar ein Junge, aber ich kann mir vorstellen, dass es nicht sehr gesund für die Haare ist, wenn man sie jedes Mal glättet, dass es wie auf dem Bild aussieht :). Dass du dich schminken willst, ist ja völlig normal, aber eben nicht gleich übertreiben :) vielleicht kannst du so deine Eltern überzeugen.

Liebe Grüße und viel Erfolg!

 Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich wollen sie einfach, dass du dich als 13 jähriges Kind ein wenig an die "Gesellschaft anpasst", damit nicht schlecht über dich geredet wird. So viel Schminke sieht bei Kindern halt schnell mal übertrieben aus und schwarz ist jetzt auch nicht eine Farbe, welche die meisten mit positiven Aspekten verbinden. Und das Thema Emo ist ja sowieso immer das selbe "Kinder zwischen 11 und 16, welche gerne mal in Depressionen verfallen und sich Ritzen". Deine Eltern werden dieses Vorurteil wahrscheinlich nicht einfach ignorieren können.. Ob das Verbot deiner Eltern gerechtfertigt ist oder nicht, ist aber eine Sache zwischen euch, sie sind ja schliesslich deine Erziehungsberechtigten und nicht wir. Wenn das so wichtig ist für dich, solltest du eigentlich genügend eigene Argumente haben, ansonsten kannst du von deinen Eltern auch nicht verlangen, dass sie dir erlauben so rumzulaufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht. Bei mir (16) ist es ähnlich, da ich auch Emocore/Metalcore höre und total verrückt nach Band Merch bin. Ich denke nicht, außer du hast irgendwie in der Schule Zeit dich umzuschminken und es dir danach wieder wegzumachen. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wollen halt nicht, dass du dich in deinen jungen Jahren schon mit Spachtelmasse zukleisterst nehme ich an. Die auf dem Bild hat eine Schicht Spachtelmasse drauf, die sicher nicht gut für die Haut ist.

Ich frage mich immer was damit kompensiert werden soll.

Emos stehen halt auch in dem Ruf sich in ihren Depressionen zu suhlen und sich zu ritzen. Das macht Eltern nicht glücklich, wenn sie sehen, dass ihre Tochter in so eine Szene einsteigen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Terri101
29.10.2015, 18:20

Emocore/metalcore/deathcore hat halt eben kaum was mit Ritzen etc. zu tun und das kapieren leider die meisten nicht. Ich höre auch so eine Musik und ich bin deswegen auch keiner der sich ritzt und depressionen hat. 

0

Du bist nunmal noch in einem Alter in dem dir deine Eltern sagen können was du tun und lassen sollst. Fertig ab! Es sieht ja ansich hübsch aus, wobei man es auch übertreiben kann. Ich glaube jedoch dass deine Eltern vor etwas anderem Angst haben. Leider kursiert bereits seit Jahren innerhalb der Emo-Szene diese Ritz Angewohnheit herum. Sorry aber das lässt sich nicht verschweigen. Wahrscheinlich haben deine Eltern Angst dass du auch auf solche dummen Ideen kommen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh dass deine Eltern dir erlauben die Haare zu färben, mit 13 ist schminke schon krass, warte lieber noch ein bisschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das auf dem bild bist, steht dir der look auf jeden Fall. Und dann finde ich es auch so besser wie es auf dem bild ist (ich meine die blauen haare). Die blauen haare finde ich bei der Person besser als wenn sie lila tragen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich auch gerne wissen -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?