"Emo" aussehen, aber mit Stil?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke es ist schon sehr ausschlaggebend, dass man gut aussieht. Sehr feminin und eben hübsch, reine Haut, gerade Nase, volle Lippen.

Hinzu kommt, dass der Style auf den Bildern perfekt umgesetzt ist, also auch das Makeup. Viele nicht Models stehen stundenlang vorm Spiegel aber sobald sie ans normale Tageslicht gehen ist das Makeup die reine Katastrophe.

Aber wenn mans kann sieht es gut aus. Es kommt aber auch immer drauf an, ob der Stil charakterlich zu einem passt, auch das hat mit dem gesamten Erscheinungsbild zu tun und ist ein wichtiger Bestandteil -> Die Ausstrahlung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thedoubt
18.02.2016, 11:12

Vielen Dank! Habe ich mir schon so gedacht, dass man eben sehr hübsch und weiblich sein muss :D

0

Du musst für dich ja immer selber entscheiden wie du dich kleiden möchtest, allerdings scheint es dir doch etwas zu bedeuten was die leute über dich denken.... Du musst nur wissen welchen Eindruck DU hinterlassen willst oder was du damit von dir darstellen möchtest.

Die nette Dame in der Mitte ist eher Vintage 50/60er jahre pinup-girl typ find ich persönlich sehr cool, hat nichts mit den möchtegerndepris zu tun :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast schon Recht, wenn man diese Art der Verpackung wählt, sollte der Inhalt schon ein besonderer sein. Allerdings muss eigentlich auch der Inhalt dann wissen wofür er das macht, ansonsten ist es nur eine hohle Geste und ein Modetrend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thedoubt
18.02.2016, 11:05

Ich mache es ja für mich, aber wenn ich weiß, dass es von aussen ganz anders wirkt, als ich vor hatte, verändert das halt alles 

0

Meiner Meinung nach sieht der Emo/Punk Style nur gut aus, wenn man sehr schön ist. Bei Mittelmässig gut aussehenden Leuten sieht es meiner Meinung nach nicht so attraktiv aus.
Es ist aber deine Entscheidung und Schluss am Ende geht es ja um Innere. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thedoubt
18.02.2016, 11:11

Genau das habe ich mir nämlich leider schon gedacht.
Models können halt einfach alles tragen und sehen immer hot aus.

0

"Das kommt jetzt sicher so rüber, als wäre ich n total asozialer, oberflächlicher Mensch..." Ja, das hast du gut erkannt. Emo, Punk oder Goth sind kein Style. 

Ich selber bin Punk und versuche mit meinem Äußeren meine Einstellung rüberzubringen. Das wichtige ist eigentlich die Einstellung und das Äußere ist Nebensache. Und ich will auch nicht bei möglichst vielen Leuten aus meinem Jahrgang beliebt sein. 

Wenn du dich jetzt so anziehst, dann bist du eigentlich nur ein Pseudo und dass du versuchst deine Oberflächlichkeit mit deiner eigenen Meinung zu rechtfertigen finde ich schon ganz schön arm.

Lass es einfach. Wenn du damit nur "cool aussehen" willst, dann bleib so wie du bist. Echte Punks, Emos oder Goths würden es nicht gerade gut finden, wenn oberflächliche Pseudos versuchen ihr aussehen zu kopieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thedoubt
18.02.2016, 18:15

? Ich finde einfach nur den Style cool, den man mit diesen Wörtern asoziiert. Wie würdest du buntes Haar, Piercings, Tattoos etc. beschreiben, wenn du ein Wort nennen müsstest? Dass dahinter meist mehr steckt, weiß ich. Style kopieren finde ich ehrlich gesagt nicht schlimm, schadet ja keinem und ich denke nur die wenigsten wollen damit etwas ausdrücken, die meisten tragen einfach das, was sie halt cool finden.
Ich bin übrigens auch kein Mensch, der alles was er sagt damit rechtfertig, dass es die eigene Meinung ist, in diesem Fall ist es halt so. Oberflächlich sind wir übrigens alle, sonst könnten wir ja nicht sagen, was wir schön finden und was nicht. Wichtig ist nur, dass man niemanden dafür verurteilt, wie er aussieht. Und das tue ich nicht.
Ich habe mich lediglich gefragt, wieso die Menschen in echt mit diesem Style meist ganz anders wirken, als auf den Bildern.
Auf Bildern: Cool, hübsch etc.
Und in echt: Emo...Depressiv, Opfer etc. 
So ist das nun mal, das ist diesmal nicht meine Meinung, das ist so! Kenne allerdings eben auch durch aus Leute, die einen solchen Style haben und trotzdem cool und hübsch aussehen.
Das einzige, was ich wissen wollte, ist wie die das anstellen. Ob das wirklich was mit dem Grundaussehen zu tun hat. Die Frage hat sich allerdings schon geklärt in den anderen Antworten, so wie ich es mir gedacht hatte.

Finde deine Antwort etwas unangemessen formuliert.

0
Kommentar von potter656
18.02.2016, 23:03

Für immer antisocial. Ich finde es auch nicht schön wenn jemand sich wie ein Punk kleidet aber keine ist also halt Pseudo punks.

0

Ich gebe zu ich bin auch nicht sehr hübsch aber gestalte es doch so wie es zu dir passt, und wenn es den andere nicht gefällt es ist deine freie Meinung was du dazu ausdrücken möchtest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie du dich anziehst schminkst etc.

Jeder bezeichnet als schön was anderes deshalb ist das schwer zu sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?