Emmertplastik Wundheilung?

 - (Gesundheit und Medizin, Wundheilung, Emmert-Plastik)

2 Antworten

Das sind doch erst 6 Tage. Das ist völlig normal. Nach 3 Tagen die Fäden ziehen ist meiner Meinung nach zu früh. Normalerweise macht mand as bei guter Wundheilung frühestens am 5. Tag oft sogar erst am 7.-10. Tag,

Ja das dachte ich mir auch.aber nun sind sie draussen. :-/

Dann hoffe ich das ich am Donnerstag den Verband ab mach und es schon anders aussieht

0
@tiffy87

Jetzt musst du nur immer drauf achten, dass dir der Nagel am rechten großen Zeh nicht auch noch einwächst.

1

Stimmt, die Fäden wurden bei mir auch erst nach 5 Tagen gezogen.

0

Also heute war ich wieder beim Verbandswechsel..viel getan hat sich meiner Meinung nach nicht...hab wieder einen Schaum Verband bekommen den ich 2 Tage minimum drauf lassen soll...es dauert halt. Ich Frage mich wie sich denn ein Schorff bilden soll wenn der Zeh immer eingepackt Ist?

0
@tiffy87

Der Schaumverband ist schon ok. Es muß sich kein Schorf bilden zur Heilung.

0
@maja0403

Okay...Also heilt das langsam von innen rauss und dauert halt einfach!?...

0

Das ist normal. Ich hatte diese OP auch mal und konnte erst nach 5 Wochen wieder schmerzfrei gehen.

Wie lange hat es denn bei dir gedauert bis sich die Wunde geschlossen hat?

Also Schmerzen hab ich eig. Überhaupt keine. Belaste den Zeh nicht beim Laufen.

0
@tiffy87

Das weiß ich nicht mehr genau. Aber 2 Wochen bestimmt.

Immer schön Betaisodona-Salbe drauf machen und Verband drum oder ein großes Pflaster drüber, dann heilt es noch schneller.

1
@ShatteredSoul

Hier hast du es denn mit dem laufen gemacht? Hauptsächlich geschont oder bist du in der Wohnung auch mal etwas gelaufen in der zeit

0
@tiffy87

In den ersten 2-3 Wochen so gut wie möglich schonen. Und beim Laufen den Fuß nicht belasten.

0
@ShatteredSoul

Heisst auf der Ferse Laufen?ich laufe immer so schief auf der Seite da der Zeh nicht belastet wird

0
@tiffy87

Ja, so hab ich es auch gemacht damals. Und immer versuchen, den Fuß hochzulegen. Dann drückt das Blut nicht von oben und die Wunde kann schneller heilen.

1

Wächst das Loch vom Nasenpiercing wieder zu?

Und was für Risiken hat ein Nasenpiercing?

...zur Frage

Was soll ich machen wenn der Penis steif wird?

Hallo,

wenn ich zum Fitness gehe, dann gehe ich in die Sauna. Mein Penis wird dabei oft steif. Ich habe dazu zwei Fragen:
1. Wenn in der Sauna mein Penis steif wird, ist das dann peinlich?
2. Was soll ich machen, wenn der Penis steif geworden ist?

Danke für eure Antwort.

Lg,
John

...zur Frage

Offene Wundheilung, wie lange dauert es?(Abszess)

Hallo,

heute wurde mir ambulant ein Abszess in der Achsel rausgeschnitten und dann ausgehöhlt/ausgeschabt.

Wunde wurde nicht verschlossen, sondern bleibt offen. Wie lange dauert denn durchschnittlich die Wundheilung?

Morgen muss ich zu meinem Hausarzt, zum Verbandswechsel, hoffe da erfahre ich mehr und er beantwortet all meine Fragen.

Heute kam ich beim Chirurgen rein, wurde aufgeschnitten und schon war der Arzt verschwunden, blieb keine Zeit für Fragen oder ähnliches.:/

MFG

...zur Frage

Wie lange dauert die Wundheilung bei Zigarettenwunden?

Hey, ich leide seit einiger Zeit unter SVV (ritzen, sich selbst verbrennungen zufügen etc.) habe vor gut 1,5 wochen 2 zigaretten auf meinem unterarm ausgedrückt. Es sieht ganz nach einer Nekrose aus, also die wunde war erst schwarz/gelblich. Es hat sich nach einem tag eine art Kruste gebildet, welche ich warum auch immer immerwieder entfernt hatte. Das Gewebe darunter war dann immer weiß mit roten Punkten und bei Berührung extrem schmerzhaft. Ich wollte wissen wenn es eine Wundheilung bei dieser Art Verbrennung gibt wie lange diese wohl andauern wird. Und wenn nicht wird wohl nur ein Arztbesuch helfen können oder? schonmal danke für die antworten ;) grüße max

...zur Frage

Wie funktioniert die Wundheilung?

Wenn ich das richtig verstehe passiert vorerst Folgendes:

Wunde --> Verletzte Gefäße bluten. Thrombozyten gelangen zur Wunde. Es kommt zu Blutgerinnseln und Gefäße reagieren zunächst mit Vasokonstriktion. Dadurch kommt es zu einem Sauerstoffmangel im umliegenden Gewebe. Die Gefäße reagieren nun mit Vasodilatation. Durch vermehrtes Blutserum im Wundgebiet kommt es zu einem Wundödem (Ödembildung)....

Doch wie geht es dann weiter? In meinem Schaubild von der Schule steht "Verminderung toxischer Zerfallsprodukte" . Aber wie geschieht dies?

...zur Frage

Überdosis Schlaftabletten: Führt dies zu Schmerzen?

Hat ne Bekannte meiner Sis gemacht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?