Emittent

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ergibt sich normalerweise direkt aus der Bezeichnung der Aktie. Emittent ist das Unternehmen, das die Aktien ausgegeben hat, also z.B. für die Telekom-Aktie ist es die Telekom.

Ontario 07.03.2014, 16:13

Was ein Emittent ist, weiss ich. Meine Frage ging dahin, wie ich einen Emittenten finden kann, der die Aktien hat, welche nicht mehr auf dem Markrt gehandelt werden. Z. B. Telekom hat an einen anderen Emittenten verkauft. In meinem Fall handelt es sich um einen mir bekannten Emittenten beim Aktienkauf. Aber der, welcher nun im Besitz dieser Aktien ist, muss ein anderer Emittent sein und diesen herauszufinden, war meine Frage.

0
Rolf42 07.03.2014, 16:40
@Ontario

Dann meinst du anscheinend nicht den Emittenten sondern etwas anderes.

0
Ontario 09.03.2014, 08:05
@Rolf42

Ich meine mit Emittent einen anderen Besitzer, als dejenigen der die Aktie als erster herausgab. Die Aktien also an einen anderen verkauft wurden, diese aber nicht mehr gehandelt werden.Mir geht es darum herauszufinden, wer nun der Aufkäufer oder neuer Emittent der Aktien ist.

0

Der Emittent ist die Firma, deren Namen auf den Aktien stehen. Das ändert sich nicht. Emittent der Telekom-Aktie ist und bleibt immer die Telekom, egal von wem und an wen man als Aktionär verkauft. Aus dem Kontext Deiner Kommentare entnehme ich aber, dass du eher nach demjenigen suchst, dem Du die Aktien abgekauft hast, ist das richtig? Da gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder war es eine Neuemission/Kapitalerhöhung, dann ist Dein Kaufpreis tatsächlich bei dem Emittenten gelandet, also tatsächlich bei der herausgebenden Firma. Oder Du hast Die Aktien im laufenden Geschäftsverkehr gekauft, dann ist dein Kaufpreis - sofern es sich um eine normale geregelte Börse handelt - einfach bei einem anonymen anderen Verkäufer bzw Kursmakler gelandet. Für die Beurteilung dieses Falles wäre es hilfreich zu wissen, welche Aktien es sind und an welcher Börse Du sie gehandelt hast und ob sie in einem Depot bei Deiner Hausbank/Onlinebank hast.

Aktien sind Teile eines Unternehmens. Wenn dieses nun pleite ist, dann gibt es kein Unternehmen mehr. Aktien werden auch nicht mehr gedruckt, sondern sind beleglose Anteile.

Es gibt mehrer/viele Aktionäre und wenn die Firma wertlos wird, werden die Aktien ausgebucht. Also da kannst du keinen Emittenten finden.

Der Begriff "Emittent" scheint in diesem Kontext keinen Sin zu ergeben. Es kommt des öfteren vor, dass Aktien von der Börse genommen werden. Wenn du einfach mal Namen nennen könntest, wäre eine sinnvolle Antwort erheblich einfacher.

Ontario 08.03.2014, 10:35

Hallo Funship! Im Grunde habe ich genau den Verlauf beschrieben, welche die Aktien genommen haben, bsi zu dem Zeitpunkt, als diese vom Markt genommen wurden..Meine Frage lautet doch zweifelsfrei, "wie kann ich herausfinden, wer der jetzige Emittent ist, der die Aktien hat, die vom Markt genommen wurden " ? Diese Frage zu beantworten, dürfte wohl Fachkundigen vorbehalten sein. Ich habe schon den Versuch unternommen, mich mit der Group in Verbindung zu setzen, welche die Aktien damals herausgab. Leider bekam ich keine Antwort.. Habe Versuche bei der BaFin, meiner Bank, internationaler Einrichtungen die Aktienhandel betreiben, unternommen. Einer verweist da auf den anderen und am Ende ist man genauso schlau wie am Anfang. Weiss nur, dass der Lagerplatz der Aktien die USA sind. Wenn ich nun den Namen nennen würde, wo würdest du den Hebel ansetzen um herauszufinden, wo der Emittent sein könnte ?

0

Was möchtest Du wissen?