Emilia Galotti - Warum entfernt sich der Prinz von Orsina?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um es oberflächlich zu sagen: Der Prinz begehrt Emilia so sehr das er unbedingt sie haben will und deshalb rückt Orsina für ihn als Meträsse in den Hintergrund.

Super Danke! :)

0

Die Gräfin Orsina ist die Maitresse seines Vaters. Ferdinand soll sie heiraten, damit nach außen alles in Ordnung scheint. Der Vater würde die Dame weiterhin besteigen - das gefällt Ferdinand nicht. Auch verachtet er sie, weil sie sich auf dieses Spiel einlassen will. Er selber ist ja schon von der bürgerlichen Sexualmoral Millers angesteckt. Nach dem klärenden Gespräch kann Ferdinand seine Verachtung für Orsina nicht aufrecht erhalten und "geht ihr aus dem Weg."

Mist, jetzt habe ich den reinsten Quatsch geschrieben, weil ich Emilia Galotti mit Kabale und Liebe verwechsel habe. Lies es eingfach nicht.

0

Was möchtest Du wissen?