E=mc² und Relativitätstheorie das selbe?

7 Antworten

Die Formel ist Teil der Theorie, das Entscheidende an der Theorie ist die Erklärung für Folgerungen, die andere bereits vorher aus der Konstanz der Lichtgeschwindigkeit gezogen haben - s. "Lorenz-Transformationen"

Die beiden stehen im selben Verhältnis wie a²+b²=c² zur Geometrie: Es ist nicht "die" Formel der Geometrie, aber durchaus eine bedeutsame.

Die Relativitätstheorie ist ein komplexes Theoriegebäude, das sich auf oberster Ebene in die "allgemeine", sowie die "spezielle" Relativitätstheorie unterteilt. Das gesamte Theoriegebäude ist äußerst komplex und lässt sich in keinem Fall in einer Formel zusammenfassen.

Deine Frage liest sich etwa so wie: Ist E = 1/2 m * v² die Formel zur Newton'schen Mechanik oder sind das 2 verschiedene Sachen?

Nunja, die Formel ist Bestandteil der Newton'schen Mechanik, aber die Newton'sche Mechanik ist noch viel mehr. Genauso verhält es sich bei E = m * c² und der Relativitätstheorie.

Was möchtest Du wissen?