Emails landen bei vielen im Spamordner?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Fehlermeldung muss nicht viel heissen, das besagt nur das zu der verwendeten Domain, kein oder ein fehlender SPF-Eintrag vorhanden ist.
https://de.wikipedia.org/wiki/Sender\_Policy\_Framework
Damit werden zur Domain zugehörige Mailserver definiert, ist aber fakultativ, kann sich aber je nach Konfiguration des Empfänger-Servers auf die Vertrauenswürdigkeit auswirken und somit auf die Spamerkennung.

Was du wissen musst, steht bei den Empfängern in den Kopfdaten der als Spam-markieren Emails. Die Empfänger müssten dir diese aus den Email-Quelltext (nicht HTML-Quelltext, siehe Link unten) kopieren oder die als Spam markierten Email dir "als Anhang weiterleiten".

Darin solltest du Angaben zum Ergebniss des Spamscanns finden. z.B.:

X-Spam-Status: No, score=0.0
X-Spam-Score: 0
X-Spam-Bar: /
X-Ham-Report: Spam detection software, running on the system "mail.domain.com",
has NOT identified this incoming email as spam.
Content analysis details: (0.0 points, 5.0 required)
pts rule name description
---- ---------------------- --------------------------------------------------
0.0 HEADER_FROM_DIFFERENT_DOMAINS From and EnvelopeFrom 2nd level mail
domains are different
0.0 UNPARSEABLE_RELAY Informational: message has unparseable relay lines
X-Spam-Flag: NO

oder

X-Spam-Status: Yes, score=16.8
X-Spam-Score: 168
X-Spam-Bar: ++++++++++++++++
X-Spam-Report: Spam detection software, running on the system "mail.domain.com",
has identified this incoming email as possible spam.
Content analysis details: (16.8 points, 5.0 required)
pts rule name description
---- ---------------------- --------------------------------------------------
15 CMAE_1 Cloudmark CMAE detected spam
0.0 DATE_IN_FUTURE_06_12 Date: is 6 to 12 hours after Received: date
1.1 MIME_HTML_ONLY BODY: Message only has text/html MIME parts
0.0 HTML_MESSAGE BODY: HTML included in message
0.3 PLING_QUERY Subject has exclamation mark and question mark
0.4 URI_WP_HACKED URI for compromised WordPress site, possible malware
X-Spam-Flag: YES


http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kummerkasten/office/artikel/outlook-kopfzeilen-und-html-quelltext-anzeigen-58407/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von werde18
04.05.2016, 10:05

Also bei hotmail landen die Mails immer im Spam. Wenn ich die Nachrichtenquelle anzeigen lasse, geht das über paar hundert Seiten. Wird das Kontaktformular bei uns ausgefüllt landet die Antwortmail bei Hotmail auch im Spam. Dort sind die Kopfdaten kürzer. Zu Spam kommt folgendes:

X-Forefront-Antispam-Report:
EFV:NLI;SFV:SPM;SFS:(28900001);DIR:INB;SFP:;SCL:5;SRVR:DB3PR06MB0665;H:COL004-MC1F2.hotmail.com;FPR:;SPF:None;MLV:ovrnspm;LANG:de;

X-MS-Office365-Filtering-Correlation-Id:
abfdffec-b4e1-42c3-fa46-08d373ef16c5

SpamDiagnosticOutput: 1:22

X-MS-Exchange-CrossTenant-OriginalArrivalTime: 04 May 2016
07:38:29.2229

 (UTC)

X-MS-Exchange-CrossTenant-Id:
84df9e7f-e9f6-40af-b435-aaaaaaaaaaaa

X-Microsoft-Antispam-Mailbox-Delivery:

                abwl:0;wl:0;pcwl:0;kl:0;iwl:0;ijl:0;dwl:0;dkl:0;rwl:0;ex:0;psp:0;auth:0;dest:J;WIMS-SenderIP:85.13.133.136;WIMS-SPF:cheapenergy24%2e;WIMS-DKIM:cheapenergy24%2e;WIMS-822:kontakt%40XXXXXX%2ede;WIMS-PRA:kontakt%40XXXXXX%2ede;WIMS-AUTH:NONE;ENG:(102400050)(102418017);RF:JunkEmail;OFR:JunkedMail;

MIME-Version: 1.0

Bringt dir das so was? :) Habe die anderen Sachen rausgelöscht, hätte hier nicht reingepasst...

0

Was möchtest Du wissen?