Emaille o Edelstahl für Wasserkessel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

für ein Ceranfeld Edelstahl

Hab einen Gasherd - wie beeinflusst das das Ganze?

0
@LeonardEmpel

warum Wasserkessel? Ich nehme nur noch einen Wasserkocher, der ist praktisch und geht sehr schnell. Ich habe auch Gasherd und einen normalen Wasserkessel nur als Ersatz, wenn der Kocher mal versagen sollte. Ist auch billiger denk ich auf Dauer. Habe auch nen Gasherd.

0
@Bauzer04

Billiger? Das hängt natürlich vom Strompreis ab. Aber logisch wär das nicht: Erzeugst du heißes Wasser mit Strom, muss erstmal in einem Kraftwerk mit Kohle, Gas, Atom etc. Wasser heiß gemacht werden, das die Turbine zum Stomerzeugen antreibt, der Strom kommt über die Leitung zu dir nach Haus und du machst wieder warmes Wasser draus.

Bei Gas kommt es aus deiner Leitung, du verbrennst es und machst so das Wasser heiß, das sind ein paar Schritte weniger - das ist effektiver u müsste billiger sein.

0

Ich würde Edelstahl vorziehen.

Was möchtest Du wissen?