Email Verbindlichkeit bei Ausbildungszusage

3 Antworten

Gebe deine Zusage. Bekommst du dann doch noch den Vertrag bei der Bundespolizei, dann kannst du den anderen Vertrag immer noch kündigen. Du kannst ja den Ausbildungsvertrag auch schon vor Beginn der Ausbildung kündigen. Außerdem würde ich bei der Bundespolizei vor der Frist für die Kündigung des anderen Ausbildungsvertrages nochmal nachfragen.

Also wäre die Zusage, selbst wenn sie per Email rechtskräftig wäre, nicht weiter verpflichtend, da man ja theoretisch einfach vor Beginn kündigen kann?

Habe ich das so richtig schlussfolgern können ?

0

Das wäre wieder so eine rechtliche Schiene, inwiefern eine E-Mail einen rechtskräftigen Vertrag bzw. eine rechtskräftige Vereinbarung begründet. Da wirst du hier wohl verschiedene Antworten hören. Einige werden sagen, dass das per E-Mail nicht rechtlich verbindlich ist und andere werden sagen, dass du dich an die Zusage per E-Mail auch halten musst. Versuche es mal in einem Juristen-Forum und stelle die Frage dort in der dritten Person - also als fiktives Beispiel.

Mach die Krankenpflege und dann als reiferer Mann zur BP . Dadurch eine Stufe höher bei Einstellung in den San-Dienst der Polizei .

daimler zusage oder nicht? hilfe

Hallo erstmal:) Ich hab bei der Firma daimler mich um einen ausbildungsplatz beworben. Hab den test und das vorstellungsgespräch schon hinter mir. Beim vorstellungsgespräch meinten sie ich hab eine Zusage. Ein tag später kam die email ein Termin für die ärztliche Untersuchung. Ich hab die zusage aber nicht schriftlich bekommen und in der email steht drinn das ich wegen dem ausbildungsvertrag mich noch etwas gedulden soll. Was meint ihr zusage sicher oder nicht ? Danke schon mal :)

...zur Frage

Ausbildungszusage, wird trotzdem der nächste Abschluss gefordert , wenn ich schon einen voraussetzungsabschlusd habe?

Ich habe jetzt eine Zusage für einen Ausbildungsplatz bekommen , die Voraussetzungen waren realschulabschluss/ Sekundarstufe 1 , Fachhochschulreife/Abitur, ich bin jetzt im 11. Jahrgang und habe mich mit der Sekundarstufe 1 beworben. Würde aber nach der 11. und somit zum ausbildungsbeginn vielleicht die Fachhochschulreife haben( schaff ich aber nicht ) , aber die haben beim Bewerbungsgespräch nichts davon gesagt, dass ich das schaffen muss und ich Trau mich nicht zu fragen 🙊 was meint ihr ?

...zur Frage

Hallo, ich habe mich per E-Mail beworben und die Zusage zu einem Vorstellungsgespräch nicht gesehen und bin nicht hingegangen was soll ich jetzt machen??

Was soll ich dann in einem email schreiben? kann jemandem helfen? wie soll ich dann das formulieren?

...zur Frage

Kann eine Schule eine Zusage widerrufen?

Ich habe an einer weiterführenden Schule eine Aufnahmeprüfung absolviert, eine Zusage erhalten und eine verbindliche Teilnahmeerklärung unterschrieben. Gleichzeitig hatte mich an einer anderen Schule beworben. Diese Schule meinte, die Aufnahmeprüfung an der ersten Schule sei so nicht korrekt. Kann die erste Schule, die bereits zugesagt hat, eine Zusage widerrufen oder mir eine erneute Aufnahmeprüfung auferlegen?

Ich habe derzeit nämlich ein schlechtes Gefühl, da ich die Zusage sicher hatte, aber ich der anderen Schule von der Aufnahmeprüfung erzählt habe und die das jetzt mit der anderen klärt. Eigentlich will ich nicht, dass die erste Schule Stress bekommt und ich nachher nochmal was machen muss, obwohl ich die Aufnahme 100%ig hatte :(

Würde mich herzlich über Antworten freuen :)

...zur Frage

Volkswagen Vertrag 100% in der Tasche?

Hallo Gutefrage Community, ich habe von Volkswagen einen Brief bekommen mit dem Titel "Zusage für einen Ausbildungsplatz 2016" und am ende steht "Dieser Brief stellt eine verbindliche Ausbildungszusage dar" und "der IHK-Vertrag Termin folgt in 1-2 Monate" so. Also heißt das jetzt das die mich nicht mehr aus dem Bewerbungsprozess rausschmeißen können da im Brief "Bewerbungsprozess erfolgreich absolviert" steht. Heißt jetzt "Dieser Brief stellt eine verbindliche Ausbildungszusage dar" das die mir den Vertrag nicht mehr verwehren können ?

...zur Frage

wie antworte ich am besten auf eine ausbildungszusage?

ich habe eine email bekommen in der ich eine zusage auf einen ausbildungsplatz bekommen habe und ich mich melden soll ob ich diese ausbildung will damit der vertrag aufgesetzt wird nur wie schreibe ich am besten das ich diese ausbildung haben will? hab schon ein mulmiges gefühl bei meinem rüberkommen und will jetzt sogut wie möglich antworten :D danke für die tipps im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?