Email richtig formulieren und passenden Betreff finden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Frau XYZ ist diese Woche nicht im Hause. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an mich."

Du schreibst nicht, dass die Kollegin krank ist. Wichtig ist, dass die anderen MA wissen, dass sie nicht da ist. Warum geht keinen was an. Deshalb darf ja z.B. auch in Schichtplänen die von allen MA einsehbar sind kein "krank" eingetragen werden, wenn jemand fehlt.

Beim Betreff trägst Du "Vertretung Frau XYZ" ein

Danke fürs Sternchen

0

Vertretung von Frau xyz

Fr. xyz ist vorerst bis zum 12.123.1224 krankgeschrieben. Bitte wenden sie sich mit allen sie betreffenden Angelegenheiten an mich.

Solche Emails in Unternehmen sind Standart. Keiner achtet da wirklich lange drauf. Das ist so in Ordnung mach dir da nicht zuviel Gedanken. ;)

Schreibe, dass sie außer Haus ist. Das sie krank ist, geht so niemanden etwas an.

 

Hallo,
<Vorname Nachname> ist diese Woche Krankheitsbedingt ausgefallen. Ich werde ihn in der Zeit vertreten.

Was möchtest Du wissen?