Email programm auf Handy funktioniert nicht mehr. Was machen?

3 Antworten

schau mal bei den Einstellungen, ob die stimmen. Vor allem SSL Verchlüsselung

Versuch es mal mit k-9 Mail. Darüber verwalte ich in einer App 5 verschiedene Mailaddressen von GMX, Googlemail und Strato, bisher keine Probleme gehabt.

Man kann die App für Android hier herunterladen: http://www.9apps.com/android-apps/K-9-Mail/ --> Download (nicht Fast Download)

Ansonsten kenne ich nur noch, die Daten für die App in den Einstellungen löschen und neu anmelden oder deinstallieren und neu installieren.

Hast du es hinbekommen?? Wenn ja, wie?? Hab nämlich das gleiche Problem, aber nur wenn ich Bilder verschicke.

Macbook email einrichten (GMX)?

Ich habe auf demMac ja die App Email und habe versucht, mich mit meiner anzumelden, doch das funktioniert überhaupt nicht. Ich habe eine Email von GMX und jedes Mal kommt Accountfehler und ich kann keine Emails senden oder empfangen. Hattet ihr das Problem auch? Wie habt ihrs gelöst oder geht das bei GMX garnicht?

...zur Frage

Gesendete Emails bei .gmx auf Handy und Pc synchron?

Ich habe vom PC eine Email gesendet und möchte diese gesendete Email auch auf meinem Handy einsehen können. Nutze Thunderbird und Iphone. Auch im Browser sind nur die Emails die am Pc gesendet wurden zu sehen.

...zur Frage

(Outlook): Emails bleiben alle im Postausgang hängen und werden nicht versendet?

Habe vor ein paar Tagen den Razer Support angeschrieben und ich wollte ne Antwortmail schreiben, hab aber gemerkt dass die alle im Postausgang hängen bleiben. Selbst mit Doppelklicken im Postausgang und "senden" scheinen die nicht weiter zu gehen sondern bleiben in meinem Postausgang sitzen. Was ist da los?

...zur Frage

Gmx Email blockieren?

Wie blockire ich bei gmx eine Email so das ich keine emails von der Adresse Empfange

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen "Gesendet" und "Postausgang"?

Beides gibt es sowohl im SMS als auch im Email Menü.

...zur Frage

Ebay Käufer hat Geld an falsche eMail-adresse gesendet

Hallo liebe Community,

Ich habe da eine Frage bezüglich PayPal und eBay. Und zwar habe ich einen Artikel verkauft auf eBay verkauft, so weit so gut. Nur ist innerhalb der letzten 12 Stunden der Auktion der Artikel durch Wasser beschädigt worden, d.h ich konnte die Auktion nicht mehr abbrechen, also habe ich direkt nach Ende der Auktion auf "Transaktion abbrechen" geklickt, das bereits per PayPal zurückgezahlt und gehofft das der Käufer damit einverstanden ist. Doch dieser lehnte ab und bestand auf den Artikel.

Also habe ich den Artikel (Chiptuning-Box) testen lassen, mit dem Ergebnis das dieser noch funktioniert. Nun habe ich den Käufer aufgefordert den Artikel erneut zu bezahlen, doch dies war über die eBay-Kaufabwicklung nicht möglich, weshalb ich ihn gebeten habe das Geld einfach direkt per PayPal zu senden.

Und hier liegt das Problem ich habe ihm meine PayPal-Adresse per ebay-Nachricht geschickt aber habe ausversehen anstatt "VornameNachname@Provider.de" , "Vorname.Nachname@Provider.de" geschrieben. Nun gibt es leider eine zweite Person mit meinem Vor- und Nachnamen welche bei genau dem selben Email-Provider ist wie ich, sprich der Käufer hat das Geld nun an eine andere Person geschickt. Und nun verlangt der Käufer das ich den Artikel versende.

Jetzt meine Frage, wie sieht es rechtlich aus und was kann ich jetzt machen? Ich habe bereits den Empfänger der Zahlung angeschrieben und um eine Rückzahlung gebeten.

Mit freundlichen Grüßen, triban

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?