Email nach Vorstellungsgespräch - Du oder Sie?

9 Antworten

Lieber mal zu formell als zu kumpelig. Du weißt ja nicht, wer die Mail womöglich noch liest.

Nachname und Sie. Wenn er locker drauf ist wird er dich schnell darauf hinweisen dass ihm das Duzen lieber wäre ;) Gleich mal gegrüßen "freut mich Herr xy" und schaun wie er reagiert

Ich würde beim sie bleiben aber mich gleichzeitig für das nette oder lockere Vorstellungsgespräch bedanken z. B. Ich habe mich beim Gespräch sehr wohlgefühlt

Ich würde den formellen Weg gehen, bis dir das "Du" direkt angeboten wurde.

In den Mails würde ich nun aber dennoch das "Sehr geehrter..." weglassen, sondern einfach "Hallo Herr ..." und dann weiter das Sie verwenden.

Ich würde auf jeden Fall beim Sie bleiben, bis dir derjenige wirklich das Du angeboten hat. Sonst wirkt das unhöflich..

Was möchtest Du wissen?