eMail-Einstellungen optimal für iPhone, Eingangsnachrichten zeitnah empfangen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Besorg Dir einen Excance-Account, dann werden die Mails direkt auch an Mobilgeräte weitergeleitet. Ansonsten klappt das nicht binnen Sekunden.

Und die normalen MAil--Acounts läßt Du alle auf diesen Server umleiten.

Und die Frage ist mal nebenbei, warum Du über 5 Ecken abrufen lässt. Reicht es nicht, z,B. alle Mails auf die Adressen der eigenen Domain umleiten zu zu lassen und diese evtl. durch einen entsprechenden Exchange aufzubohren.

Sowas kannst Du z.B. auf http://shop.stanigel.de (Punkt E-Mail-Lösungen - 1&1 Outlook Exchance) für ca. 13 Euro im Monat erhalten.

Auf dem Handy kannst Du zwar auch die Einstellung vornehmen, Mails jede Minute zu prüfen, aber das geht sehr auf die Datenrate, denn jedes Mal wird aktiv ins Netz eine Anfrage versendet und dann evtl. was empfangen.

Aber sorry, solange Du so was wirklich nur privat nutzen wilst, ist das blödsinnig. Und für die Firma wäre es sicherlich möglich, dir auch so was einzurichten, wenn Du es wirklich brauchen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adalte
13.10.2011, 18:13

Ich hab deswegen so viele eMail Accounts. Weil die AOL noch eine alte Mail ist die ich schon seit Jahren habe. Nutze sie heutzutage nur für Facebook etc. Die Mac-Adresse nutze ich für Bewerbungen etc. Die GMX ist die Adresse von meinem Vater die ich verwalte. Und die mit der Domain ist von meiner Künstlerseite.

Mir geht es hauptsächlich nur drum, dass die Mails von selbst kommen und ich sie nicht immer erst abrufen muss damit sie ankommen.

0

Geht am einfachsten mit me.com (altes MobileMe oder iCloud) oder Google Mail, weil die Gratis das Exchange-Protokoll anbieten. Da hast du "Push", sonst musst du latzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?