Email Domain mit @c?

3 Antworten

Hallo YouConfirmed,

Die Domain c.com wird noch nicht verwendet. Das heißt für dich, du könntest diese bei Strato, 1&1 usw. kaufen und dir dort dein E-Mail Postfach anlegen.

Ben

Die aktuellen Vergaberichtlinien für com-Domains lassen keine Domains mit nur einem Zeichen zu. Es müssen minimal 2, maximal 63 Zeichen sein.

0

Du suchst eine Domain nach dem Muster c~.com?

Wobei "~" für eine Zeichenkette mit mindestens 2 und höchstens 63 Zeichen stehen kann?

Da kommen einige Zehntausende in Frage, möglich wären sogar Millionen.

Und da zu jeder Domain auch mindestens eine Email-Adresse existiert...

Du meinst einen existierenden Anbieter von Emailpostfächern? Dann könnte es compuserve sein. Die gehören zu AOL.

Ist es möglich von einem Heimserver aus ein Email Server zu hosten?

Hallo, erst ein paar infos die man vllt. brauchen könnte:

  • Ich hab ein Computer zuhause auf dem läuft das Betriebssytem Ubuntu-Server, der ist auch eigentlich immer an
  • Unser Router hat einen vollwertigen Dual Stack Anschluss (eigene IPv4 Adresse), aber keine feste IP
  • Trotzdem habe ich von dem Drittanbieter noip eine dynamisch dns
  • wir haben bei Denic eine Domain registriert, aber soweit ich weiß nicht DenicDirect, also diese Domain mit einem Provider (netbeat) bereits verknüpft
  • Ich bin 16 und hab schon recht viel mit Linux usw. gearbeitet (gerad so im bereich eigene Server und so)
  • immer wenn ich "wir" sage ist das eigentlich mein Vater der halt das Zeug verwaltet in Richtung ISP, Denic usw.

Ich würde jetzt gern auf diesem Computer ein Mail-/ SMTP- Server hosten mit dem ich Emails an jede andere Email Addresse schicken kann, und von jedem eine Email empfangen kann.

Meine Fragen:

  • Ist meine sich immer ändernde IP ein problem oder reicht die dynamische dns aus? (wegen spam filter und so)
  • Ist es möglich die domain von Denic zu verwenden? (wär nömlich eigentlich echt blöd wenn nicht)
  • Müsste diese Domain nicht auf die IP des Routers verweisen und wär das nich dann exakt das gleiche wie meine Addresse von noip?
  • Wenn ja welche Port-Weiterleitungs-Regeln muss ich für unsere FritzBox einstellen?
  • Ist meine Benutzerzahl für diese Domain begrenzt?
  • Auch wenn das nich als meine primäre Email gedacht ist wie zuverlässig wird das dann?
  • Wenn ich diese Email Addresse in einem Email Programm (gmail app, Outlook, etc.) anmelden will was muss alles in die angefragten Felder rein? (gerad sowas wie POP3 und so etwas was ich nicht selbst eingegben habe wie Name und Passwort)

Mir fällt gerad auf das dafür das ich meinte mich schon ein bisschen damit beschäftigt zu haben, ich viele wahrscheinlich recht dumme Fragen hab xD

Jede Antwort seh ich gerne. Und eine Begründung wäre nett, weil es mir eigentlich darum geht es zu verstehen (siehe 6. Frage)

...zur Frage

Kennt jemand einen guten und günstigen Hoster?

Ich suche einen Hoster für Webspace und Domain. Der Umfang/Anforderung wäre:

  • .com Domain mit Whois Protection
  • Speicherplatz ab 5GB
  • SSL Zertifikat kostenlos
  • 1x MySQL Datenbank
  • FTP Zugang
...zur Frage

Günstige Domain mit Email per paysafecard bezahlen?

Hallo Community, Ich suche einen günstigen Anbieter für Domains bei dem ich einfach einen Email Kasten einrichten kann und mit Paysafecard bezahlen kann. Ich möchte keinen Webserver einrichten etc.. Hoffe mir kann hier jmd weiterhelfen. :)

...zur Frage

eMail domain name@online.de kostenlos?

Ist die eMail-Domain name@online.de von 1und1 kostenlos registrierbar ?

...zur Frage

Eigene E-Mail Domain, Domain gekauft aber E-mail hoster gesucht?

Also ich habe mir bei freenom eine Domain gekauft (nehmen wir an sie wäre: nachname.net). Jetzt möchte ich auch eine eigene Email Domain registrieren z.b. vorname@nachname.net aber diese Möglichkeit gibt es bei freenom nicht. Gibt es einen Anbieter, wo man eine bereits gekauft Domain nutzen kann für E-mails?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?