Email Bewerbung...angekommen? Nachfragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Anhang ist schon etwas groß und manche Unternehmen reagieren darauf nicht so positiv, aber alleine deswegen aussortiert wirst Du im Normalfall nicht. Und schon gar nicht automatisch. Bei einer E-Mail Bewerbung kann man durchaus schon ne Woche später mal höflich nachfragen, ob die E-Mail vollständig angekommen ist und schon gelesen wurde und vielleicht auch schon, wie die Chancen stehen. Das wirkt nicht ungeduldig, sondern interessiert.

jaro54321 12.04.2012, 18:01

Im Internet steht halt, dass alles unter 2 MB im grünen Bereich ist bei Bewerbungstippseiten. Manchmal sogar 3 bis 5 MB aber ich hab ja kaum Anhänge..

0

ich würde hingehen und nach fragen kommt nicht ungeduldig rüber zeigt ähr das du starke intresse zeigst

also bewerbungen mit e-mail zu schicken kommt scheiße schicks mit der post oder brings persönlich vorbei

jaro54321 12.04.2012, 19:29

Das kommt überhaupt nicht scheiße, sondern ist zeitgemäß und teils hat man da leicht kreativere Möglichkeiten. Und falls du richtig lesen kannst: ich hab die Bewerbung eben schon abgeschickt und bin verunsichert wegen des Nachfragens, was du gar nicht beantwortet hast. Im Nachhinein hätte ich mit Einschreiben usw sicher anders machen können, aber ist jetzt nunmal anders gemacht worden.

0
SAMNANG 29.05.2012, 16:51

Sehe ich genau so-modern oder nicht- Ich würde einer solchen Bewerbung bestimmt eine größere Chance einrräumen

0

Was möchtest Du wissen?