Email Bewerben Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. Finde den Personaler heraus bzw. den Ansprechpartner
  2. Erwähne deinen Vater beiläufig weiter unten im Anschreiben, sonst denkt man, du willst nur rein, weil dein Vater da arbeitet und es vermeintlich einfacher wäre - klar stehen viele Unternehmen auf die Zuschantzerei der Arbeitsplätze unter Familienmitgliedern mit der Hoffnung auf große Loyalität.

Aber gib dir trotzdem etwas Mühe!

Anfang eben sowas wie:

Sehr geehrter Herr XXX,

als gelernter XXX / als erfolgreicher Absolvent der XXX, interessiert mich die von Ihnen ausgeschriebene Stelle als XXX sehr..

Viel Glück!

Du musst für deine Bewerbung ein Anschreiben und Lebenslauf erstellen. Die beiden Dokumente würde ich als Anhang in die E-Mail setzen.

Im Anschreiben kannst du dann deinen Vater erwähnen.

Im E-Mail Text selber, würde ich nur schreiben:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei übersende ich Ihnen meine aussagekräftige Bewerbung.

Mit freundlichen Grüßen,"

Erwähne eher das du über deinen Vater auf die Firma gekommen bist. Nutze nicht den vorwand das dein Vater dich dort reinbringt. Sie werden dich ihm auch nicht zuweisen egal was du angibst ausser die gibst ihn garnicht an und wie der zufall es will landest du bei ihm.

Ich hab einen Anhang hinzugefügt mit Bewerbungsunterlagen + anschreiben.

und in die mail einfach geschrieben, das ich mich für xy bewerbe und die unterlagen im anhang zu finden sind. :)

Was möchtest Du wissen?