EM-Rente-Was passiert dann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo MMichael63,

Sie schreiben unter anderem:

EM-Rente-Was passiert dann?

Antwort:

Mit dem Antrag auf Weitergewährung der Erwerbsminderungsrente gibt es in der Regel keine Probleme, wenn Sie (so wie schreiben) auch während des Rentenbezugs regelmäßig Ihre Ärzte aufgesucht haben und dies zusammen mit Ihrem Hausarzt belegen können!

Lassen Sie also die Dinge einfach auf sich zukommen, nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird!

In jedem Fall sollten Sie im Zusammenhang mit dem Antrag auf Weitergewährung parallel bei der Agentur für Arbeit einen Antrag auf ALG einreichen für den Fall, daß sich das Antragsverfahren in die Länge ziehen sollte, dann sind Sie auf der sicheren Seite!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hast du doch einen guten Arbeitgeber (öffentlicher Dienst). Wenn du keine Rente mehr bekommst, dann wird man für dich sicher eine Arbeit von 4 Stunden täglich haben. Du kannst im Büro arbeiten. Wenn du entlassen wirst, was ich nicht glaube, dann meldest du dich bei Arbeitsamt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?