EM Amora Sofa Erfahrungen/ Qualität?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

EM, bzw. Europa Möbel, ist ein Möbel Einkaufsverband. Über diesen Einkaufsverband kaufen hunderte von Möbelhäuser Ihre Möbel ein. Es ist sicherlich ein Sofa, dass von einem Hersteller nur für diesen Verband bzw. für die Mitgliedershäuser, also auch für deinen Möbelhändler vor Ort, produziert wird. Ich kenne das Modell selber nicht, es scheint mir aber einen guten Eindruck zu machen. Was mich etwas stutzig macht ist die Tatsache, dass der Möbelhändler ein nur 3 Monate altes Ausstellungsstück wieder abverkaufen möchte. Vielleicht läuft es nicht oder er möchte mit dem Hersteller nicht wirklich Umsatz machen und er hat das gute Stück von seinem Einkaufsverband "aufs Auge gedrückt bekommen". Dann solltest du einfach mal ein bischen zocken und sagen, du hättest beim Mitbewerber ein ähnliches Sofa gesehen, dass wäre ein wenig günstiger und nun überlegst du, welches du kaufen solltest. Vielleicht geht er ja noch ein wenig mit dem Preis nach unten. Lass Dich aber nicht von ihm über den Tisch ziehen, nach dem Motto: "Wenn sie heute bestellen, dann können wir Ihnen noch den Preis machen, ab morgen ist das Teil wieder X Prozent teurer." Wenn du es haben möchtest, es dir dann den Preis wert ist, dann kaufe es. Hast du aber immer noch bedenken, dann lass Sofa und Verkäufer stehen. Erpressen kann er andere, nicht aber dich. Vielleicht schaust du auch mal im Internet nach. Es gibt bestimmt auch Möbelhäuser von EM die vermarkten die Möbel auch im Internet. Vielleicht gibt es da ja einen anderen Preis. Aber: Geh dann mit diesem Preis zu deinem Händler vor Ort und versuche das gute Stück in NEU - nicht aus der Ausstellung - zu dem günstigeren Preis des Internethändlers zu bekommen. Ist immer besser, du kannst mit dem Händler pers. sprechen als mit anderen Händlern per E-Mail deine eventuellen Reklamationen an den Mann zu bringen. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?