EM - warum kommen die 3. Vorrunden Spiele parallel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

 Um Spieleverzerrungen zu verhindern Dh  damit keiner durch das Resultat des vorher oder nachher spiel dementsprechend spielen kann,wenn zB das 1500 Uhr spiel zu meine. Gunsten läuft reicht mir ein Unentschieden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am dritten Spieltag sind alle Spiele einer Gruppe zeitgleich. Damit kein Team abschätzen kann, ob beispielsweise ein Unentschieden reicht. Also Chancengleichheit für alle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit es keine Absprachen zwischen den Mannschaften geben kann. Wenn man weiß, wie die anderen gespielt haben, weiß man ja, welches Ergebnis reicht, um evtl. weiter zu kommen.

Es gab da ja mal dieses Skandalspiel zwischen Deutschland und Österreich.

https://de.wikipedia.org/wiki/Nichtangriffspakt\_von\_Gij%C3%B3n

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?