Elternzeitvertretung für eine Elternzeitvertretung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Chef entscheidet, wessen Vertrag er verlängert. Ein "Vorrecht" mag es da vielleicht geben (was ich persönlich nicht glaube) - aber ihm wird es ja nicht schwerfallen, die Verlängerung mit der besseren Arbeitsleistung zu begründen.

Im Übrigen würde ich als Mitarbeiterin C das Thema überhaupt nicht mit Mitarbeiterin B diskutieren, weil Ihr beide das eh nicht zu entscheiden habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?